Sonstiges

TSA beschlagnahmt Messer im Mayo-Glas und weitere Nachrichten


Im heutigen Media Mix bietet eine Frau Sex für Cheeseburger an, und Magic Johnson hat möglicherweise von rosa Schleim profitiert

Arthur Bovino

Medienmix

Das Daily Meal fasst die größten Neuigkeiten aus der Lebensmittelwelt zusammen.

Fehler sind überall: Nachdem herausgefunden wurde, dass Starbucks zermahlene Käfer als Farbstoff in ihren Erdbeergetränken verwendet (aber es ist überall! Sogar in Lippenstift...), zeigen jetzt alle mit dem Finger und zeigen, wie zermahlene Käfer in Schokolade und anderen Leckereien landen. Mann. [Isebel]

Starbucks wird wahrscheinlich Bug Dye loswerden: Apropos, Starbucks wird wahrscheinlich seine Erdbeerformel ändern, da alle wegen der Fehler ausgeflippt sind. "Keine gute Tat geht ungeschehen", sagt der CEO. Vielleicht meinte er ungestraft? [CBS]

Mann versucht mit Messer in die Flucht zu kommen: Er versteckte es in einem vollen Glas Mayo. Vielleicht wollte er nur ein Sandwich an Bord zusammenstellen? [ABC]

Frau inhaftiert, weil sie Sex für Cheeseburger angeboten hat: In einem anderen Fall von McDonald's und Sex wurde eine Frau aus Florida festgenommen, nachdem sie im Austausch für zwei McDonald's-Doppel-Cheeseburger Sex angeboten hatte. Sie sagte dem Undercover-Polizisten auch, dass er ihr 40 Dollar Trinkgeld geben könnte. [Miami Herald]

Magic Johnson: Pinker Schleimschieber? Die Basketball Hall of Famer ist offenbar Partner von AFA Foods, einem Rindfleischverarbeiter, der kürzlich wegen des Pink-Slime-Skandals Insolvenz angemeldet hat. [LA Zeiten]


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend urkomische Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend urkomische Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was Exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend lustige Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkoholgehalt weniger als 70 % Alkohol beträgt, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


Schau das Video: LAVER EN KNIV! (Oktober 2021).