Sonstiges

Birnen-Karamell-Käsekuchen


Ich habe zuerst das Karamell gemacht.

Ich habe den Zucker karamellisiert, die Pfanne vom Herd genommen, etwas beruhigen lassen, dann die Butter hinzugefügt, gut gemischt und dann die Schlagsahne hinzugefügt.

Ich stelle den Topf wieder auf das Feuer und lasse ihn noch ein paar Minuten kochen, bis die Sauce eine gleichmäßig feine Konsistenz hat.

Ich habe es abkühlen lassen.

Ich habe die Birnen in Scheiben geschnitten und die Saatkiste herausgenommen.

In ein Blech lege ich das Karamell, dann die Birnenscheiben und streue etwas Zucker und Zimt darüber.

Ich schiebe das Blech in den vorgeheizten Backofen, bis die Birnen etwas weich geworden sind.

In der Zwischenzeit habe ich die Arbeitsplatte vorbereitet.

Ich habe die Eier mit dem Zucker vermischt, bis sie sich verdoppelt haben, ich habe etwas Öl hinzugefügt.

Zum Schluss Mehl mit Salz und Backpulver vermischt und mit einem Schneebesen leicht verrührt.

Ich habe die Komposition über die Birnen in die Pfanne gegeben und weitere 35 Minuten im Ofen gelassen.

Beim Backen mit einem Zahnstocher prüfen.

Ich stoppte das Feuer und ließ es abkühlen.

Als er vollständig abgekühlt war, löste ich die Ränder des Kuchens vom Blech und drehte ihn auf einem Teller um.

Ich stellte den Kuchen in den Kühlschrank und machte den Frischkäse.

Ich habe alle Zutaten gemischt, bis ich eine feine Creme habe.

Wir haben die Sahne auf den Kuchen gegeben und BEREIT, wir setzten uns schön an den Tisch und aßen, bis uns unser Gewissen tadelte.



Video: Zdravšie sladenie - Nerozhodný cheesecake. recept na cheesecake so slaným karamelom (Oktober 2021).