Sonstiges

Austern-Maisbrot-Füllung


Machen oder kaufen Sie ein herzhaftes Maisbrot, das Sie in diesem luxuriösen Rezept für Austernfüllung verwenden können. Die Art, die Sie verwenden, bestimmt, wie viel Brühe Sie zum Befeuchten benötigen.

Zutaten

  • 2 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Zweig Salbei plus 1 Esslöffel dünn geschnittene Salbeiblätter
  • 1 Pfund Frühstückswurst, Hüllen entfernt
  • ¼ Tasse (½ Stick) ungesalzene Butter
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt
  • 1½ Tassen fein gehackter Sellerie
  • ¼ Tasse fein gehackte glatte Petersilie
  • 2 Esslöffel fein gehackter frischer Thymian
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Dutzend kleine geschälte Austern in ihrem Schnaps (etwa 1 Tasse Schnaps)
  • 12 Tassen herzhaftes (nicht süßes) Maisbrot, in -Zoll-Würfel geschnitten, abgestanden oder in einem 300°-Ofen trocken geröstet

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Brühe, Salbeizweig und Rosmarinzweig in einem kleinen Topf mischen; zum Kochen bringen. Pfanne vom Herd nehmen und Brühe bis zur Verwendung ziehen lassen.

  • In der Zwischenzeit eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Wurst kochen, wobei sie mit einem Löffel aufgebrochen wird, bis sie durchgegart ist, 7–8 Minuten. Mit einem Schaumlöffel die Wurst in eine große Schüssel geben und das ausgeschmolzene Fett in der Pfanne lassen.

  • Butter in der Pfanne schmelzen; Fügen Sie Zwiebeln und Sellerie hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Zwiebelmischung, geschnittenen Salbei, Petersilie und Thymian in eine Schüssel mit der Wurst geben. Gut mischen; mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Austern mit Schnaps, reservierter Brühe (Zweige entfernt) und Eiern hinzu; werfen, um zu kombinieren. Fügen Sie Maisbrot hinzu; werfen, bis alles gut vermischt ist und das Maisbrot den größten Teil der Flüssigkeit aufnimmt.

  • Löffelfüllung in einen 3-qt. Backform. Wenn Flüssigkeit in der Schüssel zurückbleibt, träufeln Sie ¼–½ Tasse darüber, um das Maisbrot zu befeuchten (Menge variiert je nach Trockenheit des Maisbrots). Backen, bis die Flüssigkeit gebräunt ist und die Flüssigkeit absorbiert ist, 1 Stunde – 1 Stunde 15 Minuten, mit Alufolie zelten, wenn die Oberseite zu dunkel wird.

Abschnitt mit Bewertungen

  • 1 Rezept ungesüßtes Maisbrot nach südlicher Art (ca. 2 1/2 Pfund 1 1/4 kg), in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Stange ungesalzene Butter (113 Gramm), plus mehr zum Einfetten der Schüssel
  • 1 Pfund (500 Gramm) süße italienische Wurst, aus der Hülle genommen
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt (ca. 2 Tassen 300 Gramm)
  • 2 große Stangen Sellerie, fein gehackt (ca. 1 Tasse 200 Gramm)
  • 1/2 mittelgroße Fenchelknolle, fein gehackt (ca. 1 Tasse 200 Gramm)
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt (ca. 2 Teelöffel 10 Gramm)
  • 1 Teelöffel gehackte frische Thymianblätter
  • 3 Tassen hausgemachte Hühnerbrühe oder natriumarme Brühe (700 Milliliter), geteilt
  • 4 große Eier
  • 2 Esslöffel gehackte frische Estragonblätter
  • 1/4 Tasse gehackte glattblättrige Petersilienblätter (etwa 1/4 Unze 8 Gramm), geteilt
  • 2 Tassen rohe Austern und ihr Likör (470 Milliliter etwa 32 mittelgroße Austern), Austern gehackt (siehe Hinweis)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Stellen Sie die Ofengestelle auf die untere mittlere und obere mittlere Position ein. Backofen auf 425 °C vorheizen. Das Maisbrot gleichmäßig auf 2 Backbleche mit Rand verteilen. Die Bleche auf Ofengestellen stapeln und etwa 10 Minuten backen, bis sie leicht geröstet sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

In einem großen Schmortopf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, bis die Schaumbildung nachlässt, etwa 2 Minuten, ohne dass die Butter braun wird. Fügen Sie die Wurst hinzu und zerdrücken Sie sie mit einem steifen Schneebesen oder einem Kartoffelstampfer, um sie in feine Stücke zu zerkleinern (die größten Stücke sollten nicht größer als 1/4 Zoll sein). Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis nur noch ein paar rosa Flecken übrig sind, etwa 8 Minuten. Fügen Sie Zwiebel, Sellerie, Fenchel, Knoblauch und Thymian hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis das Gemüse weich ist, etwa 10 Minuten. Vom Herd nehmen und die Hälfte der Hühnerbrühe hinzufügen.

Restliche Hühnerbrühe, Eier, Estragon und 3 Esslöffel Petersilie in einer mittelgroßen Schüssel homogen verquirlen. Unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel die Eiermasse langsam in die Wurstmasse gießen. Fügen Sie Maisbrotwürfel, Austern und Austernlikör hinzu und falten Sie vorsichtig, bis sie gleichmäßig vermischt sind. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Übertragen Sie das Dressing in eine gebutterte rechteckige Auflaufform von 9 x 13 Zoll oder eine ovale Form von 10 x 14 Zoll. Das Dressing kann zu diesem Zeitpunkt mit Alufolie abgedeckt und bis zu 2 Tage gekühlt werden (der Geschmack verbessert sich beim Sitzen). Wenn Sie zum Backen bereit sind, heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. Das Dressing aufdecken und backen, bis ein sofort ablesbares Thermometer 150 ° F anzeigt, wenn es in die Mitte der Schüssel eingesetzt wird und das Dressing auf der Oberseite knusprig ist, etwa 45 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen, mit restlicher Petersilie bestreuen und servieren.


  • ¼ Tasse Butter
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 3 Tassen zerbröckeltes Maisbrot
  • 3 Tassen weiche Brotwürfel
  • ½ Tasse gehackte Petersilie
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1 Pint geschälte Austern, abgetropft mit Flüssigkeit reserviert
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 4-Liter-Auflaufform mit Butter bestreichen.

Hacken Sie die Austern. Rote Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Sellerie und Austern in 2 Esslöffeln Butter anschwitzen, bis sie weich sind.

In einer großen Schüssel die gekochte Zwiebel-Austern-Mischung mit Maisbrot, Brotwürfeln, Petersilie, Eiern und 1/2 Tasse reservierter Austernflüssigkeit mischen. Vorsichtig vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dressing in eine Auflaufform geben und mit restlicher Butter bestreichen. 45 Minuten ohne Deckel backen oder bis die Oberseite goldbraun ist.


Austern-Maisbrot-Füllung - Rezepte

Notiz: Am besten ist es, wenn die Austern frisch aus der Schale sind. Wählen Sie Austern, die für ihre Größe schwer sind und nach Meer riechen. Wenn Sie keine Austern mögen, ist milde italienische Wurst ein großartiger Ersatz.

Um Zeit zu sparen, können Sie Ihr Maisbrot im Voraus zubereiten und einfrieren. Wenn Sie es nicht selbst machen möchten, kaufen Sie eine Pfanne mit hochwertigem Maisbrot in einer Bäckerei oder einem Lebensmittelgeschäft.

Austern-Maisbrot-Füllung

Den Ofen auf 275 ° F erhitzen und ein Gitter in der Mitte anordnen.
Zerbröckeln Sie das vorgefertigte Maisbrot mit den Händen in Stücke, die nicht größer als 3/4 Zoll sind, auf ein umrandetes Backblech. In einer gleichmäßigen Schicht verteilen und 15 Minuten backen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Maisbrot über Nacht im Ofen trocknen.
Am nächsten Tag das Maisbrot in eine große Schüssel geben und beiseite stellen.

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F mit dem Rost in der Mitte vor. Eine 13 x 9-Zoll-Auflaufform mit Butter beiseite legen.

1 1/2 Stangen der abgemessenen Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Sellerie, Selleriewurzel und Zwiebel hinzufügen, mit Salz würzen und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen, bis sie weich sind.
Thymian und Selleriekörner hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren etwa 1 Minute kochen lassen, bis sie duften. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Schüssel mit dem Maisbrot geben.
Die Brühe oder Brühe und die Austernflüssigkeit in die Schüssel träufeln und rühren, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Austern, Eier und Petersilie unterheben.
Die Füllung in die vorbereitete Auflaufform geben. Die restliche 1/2 Stange Butter in kleine Stücke schneiden und über die Füllung streuen. Backen, bis sie oben goldbraun sind, etwa 40 Minuten.


Austern-Maisbrot-Dressing

5 Tassen Maisbrot (Rezept folgt)
2 EL. ungesalzene Butter
1 Tasse fein gehackte gelbe Zwiebel
1/2 Tasse fein gehackter Sellerie
1/2 Tasse kleine Speckwürfel
Saft und Schale von 2 Zitronen
1 EL. frische Thymianblätter
2 EL. Italienische Petersilienblätter
2 EL. grob gehackter frischer Salbei
1 Tasse grob gehackter frischer Babyspinat
1 Tasse frisch geriebener Parmesan
3 Eier, leicht geschlagen
2 Tassen halb und halb
3 Dutzend Austern, geschält und Schnaps reserviert

Das Maisbrot zubereiten, grob zerkrümeln und über Nacht trocknen lassen. Sie benötigen fünf Tassen.

Wenn Sie bereit sind, das Dressing zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Butter in einer mittelgroßen Bratpfanne schmelzen. Zwiebeln, Sellerie und Speck hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Zwiebeln glasig sind und das Fett aus dem Speck geschmolzen ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und Zitronensaft und -schale und Kräuter hinzufügen. Mischung leicht abkühlen lassen.

Das zerkrümelte Maisbrot in eine große Schüssel geben. Die Zwiebelmischung über das Maisbrot gießen und vorsichtig vermischen. Spinat hinzufügen und erneut schwenken. Parmesankäse hinzufügen. In einer separaten Schüssel Eier und halb-und-halb vermischen und über die Maisbrot-Mischung gießen. Austern und ihren Likör hinzufügen und vorsichtig verrühren.

Die Mischung in eine gebutterte 8 x 12 x 2-Zoll-Auflaufform geben. Abdecken und 25 Minuten backen. Aufdecken und weitere 15 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingeführtes Messer sauber herauskommt. Das Dressing aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 15 bis 20 Minuten ruhen lassen.

Für das Maisbrot:
1 Tasse Allzweckmehl
3/4 Tasse steingemahlenes weißes Maismehl
1 EL. Backpulver
1 Teelöffel. koscheres Salz
3 Eier
1/2 Tasse Sauerrahm
2/3 Tasse ganze Buttermilch
1/4 Tasse Pflanzenöl

Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor und stellen Sie eine 10-Zoll-Gusseisenpfanne zum Erhitzen hinein.

Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz zusammen sieben. In einer separaten Schüssel die Eier gerade genug verquirlen, um sie aufzulösen. Sauerrahm, Buttermilch und Öl einrühren.

Gießen Sie flüssige Zutaten in die trockenen Zutaten und rühren Sie, bis sie sich gerade verbunden haben. Nicht übermischen. Mischung in heiße Pfanne geben. 20 bis 25 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Austern-Maisbrot-Füllungsrezept

Austern- und Maisbrot vereinen den Geschmack am besten. Sie sind eine klassische Kombination für Thanksgiving-Füllung. In diesem Rezept habe ich Sellerie, Austern und Maisbrot verwendet, um eine Füllung zu machen. Hier ist das Schritt-für-Schritt-Rezept für dieses Gericht. Erfahren Sie, wie Sie ein Rezept für die Füllung von Austernmaisbrot für die Partys herstellen.

Zutaten für das Rezept für die Füllung von Austernmaisbrot

  • Sellerie - 1 Tasse
  • Große gehackte Zwiebel - 2
  • Geflügelgewürz - ½ Esslöffel
  • Salz - 1 Teelöffel
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Paprika - ½ Teelöffel
  • Petersilie - 1 Tasse
  • Maisbrot - 8×8-Zoll-Pfanne
  • Kleine geschälte Austern, abgetropft - 4 Dutzend
  • Eier - 2
  • Butter - 1 Tasse
  • Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt - 1 Tasse

Wie man Austern-Maisbrot-Füllung macht

Schritt 1: In einer Pfanne zwei Esslöffel Butter hinzufügen und bei MITTLERER Hitze schmelzen lassen. Dann Zwiebeln und Sellerie dazugeben und 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 2: Gießen Sie sie nun in die Hühnerbrühe und fügen Sie dann Geflügelgewürz, Pfeffer, Salz und Paprika hinzu.

Schritt 3: Fügen Sie nun Austern in die Mischung hinzu und kochen Sie sie, bis die Hühnerbrühe und die Austern heiß werden.

Schritt 4: In einer anderen Schüssel die Eier schlagen und dann ¾ Tasse Butter dazugeben und mischen. Dann Maisbrot dazugeben und gut vermischen.

Schritt 5: Fügen Sie nun die Pfanne zur Maisbrotmischung hinzu und mischen Sie sie.

Schritt 6: Fügen Sie nun Petersilie hinzu und rühren Sie, bis alles kombiniert und gut vermischt ist.

Schritt 7: Nun die Masse in eine Auflaufform schichten und bei 170 °C 30 Minuten backen.


Über das Rezept

Geben Sie Ihrem Maisbrot-Dressing einen salzigen Geschmack des Low Country, indem Sie frische Austern hinzufügen.

Bei der Herstellung eines Maisbrot-Dressings ist es wichtig, daran zu denken, dass das krümelige Maisbrot eine beträchtliche Menge an Flüssigkeit aufnimmt, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn die anfängliche Mischung locker erscheint. Obwohl dies nicht zwingend erforderlich ist, profitiert Ihr Dressing von einer Nachtruhe im Kühlschrank vor dem Backen, da das Maisbrot mehr Zeit hat, die Flüssigkeit aufzunehmen. Die Verwendung von vorgeschälten Austern ist hier durchaus akzeptabel, da der Austernlikör den salzigen, ozeanischen Geschmack des Dressings verstärkt. Aber vermeiden Sie die Dosenaustern, die in der Nähe der Sardinen und Sardellen verpackt sind - sie sind viel zu salzig.

Sie können entweder vorgefertigtes Maisbrot kaufen oder Ihr eigenes machen. Wenn Sie die im Laden gekaufte Option wählen, kaufen Sie ein Maisbrot mit so wenig Zucker wie möglich.


  • 1 ¼ Tassen gelbes Maismehl
  • ¾ Tasse weißes Vollkornmehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 1 ¼ Tassen Buttermilch
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 8 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 2 Pfund Austernpilze, geputzt und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • ¾ Teelöffel Salz
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 2 EL gehackter frischer Thymian
  • 1 EL gehackter frischer Rosmarin
  • 1 Esslöffel geriebener getrockneter Salbei
  • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse ungesalzene Putenbrühe oder natriumarme Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe

Um Maisbrot zuzubereiten: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Beschichten Sie eine 8-Zoll-Quadrat-Backform mit Kochspray.

Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und 1/2 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Ei, Buttermilch und Öl in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie sich gerade verbunden haben. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und verteilen Sie ihn gleichmäßig.

Backen Sie das Maisbrot, bis die Oberseite bei leichter Berührung zurückspringt, 25 bis 30 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Pfanne stürzen und vollständig abkühlen lassen. Messen Sie 8 Tassen 1-Zoll-Würfel ab und lassen Sie sie bis zu 2 Tage bei Raumtemperatur stehen. (Reservieren Sie das restliche Maisbrot für eine andere Verwendung.)

Füllung vorbereiten: Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform mit Kochspray beschichten.

4 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Champignons dazugeben und mit Salz bestreuen. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze weich sind, 8 bis 10 Minuten. Die restlichen 4 EL Butter, Frühlingszwiebeln, Thymian, Rosmarin, Salbei und Pfeffer unterrühren. Kochen, bis die Butter geschmolzen ist, etwa 1 Minute.

Das Maisbrot in eine sehr große Rührschüssel geben, die Pilzmischung dazugeben und die Brühe vorsichtig unterheben, bis das Maisbrot gleichmäßig angefeuchtet ist und die Zutaten gut verteilt sind. In die vorbereitete Auflaufform geben. Decken Sie die Pfanne fest mit Folie ab.

Die Füllung 30 Minuten backen. Aufdecken und backen, bis sie leicht gebräunt sind, 20 bis 25 Minuten mehr. 10 Minuten vor dem Servieren stehen lassen.

Zubereitung: Maisbrot bis zu 2 Tage im Voraus zubereiten, offen bei Raumtemperatur lagern. Oder luftdicht verpacken und bis zu 3 Monate einfrieren. Bereiten Sie die Füllung durch Schritt 6 vor und stellen Sie sie bis zu 1 Tag in den Kühlschrank, lassen Sie sie 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie sie backen.


Irre Rezepte: Austern-Maisbrot-Füllung

Dieses Gericht geht 300 Jahre zurück. Die Kolonisten lebten von Mais, Muscheln und Austern. . . und ab und zu ein Truthahn. Das Rezept ist einfach und ungewöhnlich gut. Ich fordere Sie auf, es bald zu versuchen.

In einer mittelgroßen Pfanne den Sellerie und die Zwiebel in der Butter glasig dünsten. Beiseite legen. Die Innereien (Herz, Leber, Muskelmagen, Hals und Flügelspitzen) in etwa 1 Liter Wasser kochen. Abdecken und köcheln lassen, bis der Muskelmagen weich ist, etwa 1-½ Stunden. Das Fleisch in der Brühe abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Maisbrotbrösel herstellen. Ich breche einfach das Maisbrot auf und lege es auf ein Backblech in einem sehr niedrigen Ofen, bis das Brot trocken genug ist, um in sehr kleine Stücke zu zerbröckeln. Die Krümel in eine große Rührschüssel geben.

Das Fleisch von den Knochen lösen und das Fleisch grob mahlen, dabei die Brühe aufheben. Das Fleisch und das sautierte Gemüse zusammen mit den restlichen Zutaten in die Semmelbröselschüssel geben. Etwa 3 Tassen Innereienbrühe hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Menge an Brühe, die Sie hinzufügen, hängt davon ab, wie feucht das Dressing ist, das Sie mögen.

Von <The Frugal Gourmet Cooks American>. Heruntergeladen aus Glen's MM Rezeptarchiv, .


Southern Cornbread and Oyster Dressing (Füllung)

Mir ist klar, dass Austerndressing nicht im ganzen Land an den Feiertagen üblich ist, und nicht einmal im Süden wirklich, aber hier unten im tiefen Süden, besonders entlang der Küstengewässer. Zu Thanksgiving und Weihnachten hat meine Mama fast immer zwei Dressings gemacht - na ja, eigentlich drei, da sie auch den Truthahn mit ihrer Kräuterfüllung gefüllt hat.

Ich beklage den Tod des gefüllten Truthahns. Ehrlich gesagt war die Füllung im Vogel immer mein Favorit, weil sie so saftig und feucht vom Braten des Vogels war und einfach köstlich. Ironischerweise ist das genau der Grund, warum Sie sagen, wir sollen keine Füllung von einem Vogel essen. Anscheinend kann die Füllung Krankheiten verursachen, da diese Säfte, die vom Vogel in die Füllung tropfen, roh beginnen und nicht wirklich eine Temperatur erreichen, die hoch genug ist, um alle schlechten Bakterien abzutöten.

Nun, ich habe mein ganzes Leben lang diese Art von Füllung gegessen, als ich aufwuchs, und ich bin immer noch am Leben und ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, dass ich ein einziges Mal krank geworden bin, weil ich ein Feiertagsessen gegessen habe. Ein zu vollgestopftes, gefräßiges und sehr beruhigendes und willkommenes Gefühl vielleicht, aber ich wurde nie krank, wenn ich Füllung aus einem Truthahn gegessen habe. Trotzdem denke ich, dass es das Richtige ist, auf der sicheren Seite zu bleiben, deshalb koche ich mein Dressing jetzt nur noch in einer Pfanne. Es ist traurig. Ich muss wirklich zurückgehen und auf der wilden Seite laufen.

Jedenfalls hat Mama die Kräuterbrotfüllung im Truthahn gemacht, plus eine Seitenpfanne des übrig gebliebenen Dressings, aber sie hat auch eine Pfanne mit Austerndressing gemacht, weil es meinem Daddy geschmeckt hat. Und ich auch. Wir waren vielleicht die einzigen in der Familie, die es gegessen haben, um ehrlich zu sein!

Mama machte ihr Austerndressing jedoch mit Brot, wie ihr normales Dressing, und benutzte nie Maisbrot. Es hat ihr einfach nicht gefallen. Ich weiß, das ist für manche Südländer schwer zu begreifen, aber es stimmt. Nicht jeder möchte Maisbrot-Dressing - auch diejenigen, die geboren und aufgewachsen sind, Mehrgenerationen-Südländer. Verwenden Sie also bitte niemals dieses Schlagwort "a Real Südländer nicht. "Ich werde es so satt, das zu hören, weil es zum einen, ehrlich gesagt, mächtig unhöflich ist, das zu einem geborenen und aufgewachsenen Südländer zu sagen, und zum anderen wird nichts meine Haare schneller in Brand setzen, als jemand, der mir das jemals sagt, und für drei, denn soweit ich weiß, gibt es wirklich kein geschriebenes südländisches Handbuch.Wenn ja, dann beeilt euch und schickt mir eins, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mein ganzes Leben lang gegen Regeln verstoßen habe.

Trotzdem. Als ich das erste Mal weg von zu Hause mein eigenes Maisbrot-Dressing herstellte, wusste ich, dass es der perfekte Träger für Austern ist, also mache ich mein Austern-Dressing. Es ist so ziemlich mein einfaches hausgemachtes Maisbrot-Dressing mit einigen Variationen, einschließlich natürlich der Zugabe von Austern. Ich zerkleinere die Austern gerne etwas grob und mache das mit einer Küchenschere, aber wenn sie nicht ungewöhnlich groß sind, kannst du sie nach Belieben ganz halten.

Auf der Suche nach weiteren Urlaubsrezepten? Klicken Sie hier.

Rezept: Southern Cornbread and Oyster Dressing (Füllung)

  • 1 Tasse (2 Stangen) Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackte grüne Paprika
  • 6 Tassen gekochtes, zerkrümeltes Maisbrot
  • 6 Tassen trockenes, geröstetes Brot, zerbröckelt (geröstetes Weißbrot, Keksreste oder Brötchen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Cajun-Gewürz (wie Slap Ya Mama) oder nach Geschmack Optional
  • 1/4 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salbei oder (Bell's Gewürz), oder nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Geflügelgewürz
  • 4 bis 6 Tassen Puten- oder Hühnerbrühe
  • 5 Eier, geschlagen (oder 3 roh, 2 gekocht und gehackt)
  • 1 Liter Austern, flüssig reserviert

Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Bereiten Sie eine 9 x 13-Zoll-Pfanne mit Butter oder Antihaftspray vor.

Toasten Sie das Brot im Toaster oder im Backofen. Herausnehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Machen Sie eine Pfanne aus Maisbrot, nehmen Sie es heraus und stellen Sie es offen beiseite, um es vollständig abzukühlen. Sie möchten, dass die Brote sehr trocken sind.

Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel, Sellerie und Paprika anbraten. Salz, Cajun-Gewürz, Pfeffer, Bell's-Gewürz und Geflügel-Gewürz hinzufügen. Weiter kochen und 2 Minuten rühren. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Das Maisbrot in eine große Schüssel zerbröseln. Fügen Sie das Brot hinzu und werfen Sie es um. Fügen Sie das sautierte Gemüse hinzu und kratzen Sie den gesamten Butterrührer heraus. 2 Tassen Brühe angießen und verrühren. Abschmecken und nachwürzen.

Fügen Sie die geschlagenen Eier hinzu. Mit einer Küchenschere die Austern grob hacken. Die Austern mit ihrem Saft zur Maisbrotmischung geben. Hier legen Sie die Konsistenz fest. Wenn Sie eine flauschige Füllung wünschen, verwenden Sie weniger Brühe. Wenn Sie eine feuchtere Füllung bevorzugen, fügen Sie nach Bedarf zusätzliche Brühe hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen, und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu suppig werden! Leicht in die Auflaufform löffeln, aber nicht verpacken.

In die vorbereitete Auflaufform geben und 45 Minuten bei 350 Grad F backen. Für eine saftigere Füllung, zugedeckt gebacken. Für eine trockenere Füllung mit einer knusprigen Oberseite offen backen.

Anmerkungen des Kochs: Anstelle von Salbei verwende ich lieber Bell's Gewürz, das ist eine Mischung aus Salbei mit anderen Kräutern und Gewürzen. Klicken Sie hier für eine Nachahmermischung. Verwenden Sie für das Maisbrot eine 9 x 9-Zoll-Pfanne mit hausgemachtem Maisbrot, die Rückseite des Beutelrezepts oder zwei Schachteln Jiffy-Maisbrot.

So reparieren Sie eine zu trockene oder zu nasse Füllung: Wenn Sie feststellen, dass Ihre Füllung zu trocken ist, fügen Sie zusätzliche warme Brühe hinzu, rühren Sie gut um und kehren Sie in den Ofen zurück, wobei Sie regelmäßig überprüfen. Wenn die Füllung zu nass und zu gummiartig ist, kochen Sie sie etwas länger ohne Deckel und überprüfen Sie sie regelmäßig.

Schauen Sie sich auch diese Rezepte an!

Bilder und vollständiger Beitragsinhalt einschließlich Rezept ©Deep South Dish. Rezepte werden nur für Ihren persönlichen Gebrauch angeboten und obwohl das Anheften und Teilen von Links willkommen und erwünscht ist, kopieren und einfügen, um sie an anderer Stelle wie anderen Facebook-Seiten, Blogs, Websites oder Foren ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung erneut zu veröffentlichen oder zu veröffentlichen. Alle Rechte vorbehalten.