Sonstiges

Jetzt macht alles Sinn: Obst und Gemüse zu essen macht uns glücklicher


Eine neue groß angelegte Studie von Professoren in Großbritannien hat die psychologischen Vorteile des Verzehrs von Gemüse entdeckt

Ein Apfel und eine Schüssel Grünkohl am Tag halten den Psychiater fern.

Es mag wie eine alte Frauenmärchen klingen, die Sie Ihren Kindern erzählen würden, um sie dazu zu bringen, ihren Brokkoli zu essen, aber es ist wahr: Der Verzehr von Produkten macht Sie wirklich glücklicher.Eine neue groß angelegte Studie von der University of Warwick von mehr als 12.000 zufällig ausgewählten Personen in Großbritannien hat einen definitiven psychologischen Zusammenhang zwischen Obst- und Gemüsekonsum und allgemeinem Glück gefunden.

Von den Teilnehmern wurde erwartet, dass sie ein Ernährungstagebuch führen, um zu dokumentieren, was sie aßen und wie sie sich fühlten. Diejenigen in der Gruppe, die ihre Ernährungsgewohnheiten von null Portionen pro Tag auf acht erhöht hatten, sahen im Laufe von 24 Monaten eine bemerkenswerte positive Veränderung der psychischen Gesundheit. Andrew Oswald, Professor für Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften an der University of Warwick, stellte fest, dass dies ganz anders war als die Reaktion des körpereigenen Immunsystems auf einen erhöhten Verzehr von Grünzeug. Obwohl es zum Beispiel Jahre dauern könnte, bis der Verzehr von Obst und Gemüse zum Krebsschutz führen könnte.

Der Glückseffekt ist der Studie zufolge kumulativ. Je mehr Portionen Obst und Gemüse Sie täglich essen, desto besser werden Ihr Geist und Ihre mentale Verfassung sein. Forscher beschrieben den Schub von „Wohlfühl“-Emotionen als ähnlich dem Gefühl, das man bekommt, wenn man von arbeitslos zu eingestellt wird.


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.  


Kann saisonales Essen Sie tatsächlich gesünder und glücklicher machen? Ärzte wiegen ein

Den Satz “saisonales Essen” hörte ich zum ersten Mal vor Jahren. Ich erinnere mich nicht von wem oder von was, aber ich erinnere mich, dass ich von der Einfachheit beeindruckt war. Es machte einfach Sinn für mich. Essen Sie das Obst und Gemüse der Saison und halten Sie sich mit dem zurück, was nicht gerade Saison hat. Dieses saisonale Essen soll Ihnen nicht nur ਍ie genauen Nährstoffe Ihres Körpers zu bestimmten Jahreszeiten liefern, sondern es ist auch’ ein Leitfaden für den Verzehr der frischesten und leckersten Produkte—, was für ein Konzept!

Als ich von Los Angeles nach Michigan zog, dachte ich über diese Lebensgewohnheiten nach. Zu dieser Zeit fürchtete ich den unvermeidlichen Winter vor mir – kurze Tage, eisige Temperaturen und viel Schnee. Es wäre mein erster Winter in letzter Zeit ohne leichten Zugang zu knackigen Salaten, würzigen Tacos, frischen Meeresfrüchten und all den Avocados, die mein Herz begehrt. Im Grunde trauerte ich um meine Art zu essen in L.A. und fragte mich, womit ich sie ersetzen könnte, sobald ich in  Michigan ankam. Das ist, wo mein Verstand die Worte “seasonal Eating” in metaphorischen Festzeltbuchstaben entzündete. Dies, dachte ich, ist die perfekte Gelegenheit, um saisonales Essen wirklich auszuprobieren. Ich brauchte nur eine kleine Anleitung, also habe ich mich an਎inige਎xperten gewandt, um herauszufinden, was saisonales Essen ist und wie man genau feststellt, was es ist Jahreszeit. Hier ist, was sie zu sagen hatten.