Fleisch

Ofennudeln mit Fleisch


Ofenzutaten zum Kochen von Nudeln

  1. Frisches Schweinefleisch 400 Gramm
  2. Pasta 300 Gramm
  3. Sahne 150 Gramm
  4. Hühnerbrühe 100 Milliliter
  5. Zwiebel 150 Gramm
  6. Hühnerei 2 Stück
  7. Hartkäse 150 Gramm
  8. Pflanzenöl zum Braten
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Käse, Pasta
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Bratpfanne, Holzspatel, Küchenherd, Mittlere Pfanne mit Deckel, Sieb, Küchenhandschuhe, Feine Reibe, Schüssel, Schüssel - 2 Stück, Schneebesen oder Mixer, Kleine Schüssel, Auflaufform, Ofen, Tiefe Schüssel, Esslöffel-Servierteller

Nudeln mit Fleisch im Ofen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Schweinefleisch vor.


Wir waschen das Schweinefleisch unter fließendem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer reinigen wir das Fleisch von Adern, überschüssigem Fett und Film. Dann das Bauteil in kleine Stücke schneiden und auf einen freien Teller legen.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es fein in Würfel. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen sauberen Teller.

Schritt 3: Bereiten Sie die Fleischfüllung für das Gericht vor.


Eine kleine Menge Pflanzenöl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Wenn sich der Behälter mit dem Inhalt gut erwärmt hat, verteilen Sie die Schweinefleischstücke vorsichtig darin. Das Fleisch von allen Seiten zu einer weichen goldenen Kruste anbraten und gelegentlich mit einem Holzspatel umrühren.

Unmittelbar danach die gehackte Zwiebel in die Pfanne geben und weitergaren, bis sie mehr ist 3 Minuten Achtung: Damit die letzte Komponente nicht verbrennt, muss der Inhalt des Behälters von Zeit zu Zeit auch mit improvisierten Geräten gemischt werden. Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus und stellen Sie die Pfanne beiseite.

Schritt 4: Nudeln vorbereiten.


Wir stellen eine kleine Pfanne mit normalem kaltem Wasser auf ein mittleres Feuer und bedecken sie mit einem Deckel. Achtung: Die Flüssigkeit sollte den Tank zur Hälfte füllen. Wenn das Wasser kocht, gießen Sie ein wenig Salz in die Pfanne und mischen Sie alles gründlich mit einem Esslöffel. Dann die Nudeln vorsichtig in das kochende Wasser geben und kochen lassen 20-25 Minuten. Wichtig: Machen Sie sich unbedingt mit der Zubereitungsmethode des Bauteils vertraut, da die Garzeit je nach Nudelsorte variieren kann. Vergessen Sie nicht, von Zeit zu Zeit alles mit improvisiertem Inventar umzurühren, damit das Bauteil nicht am Pfannenboden klebt.

Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus und gießen Sie den Behälter mit dem Inhalt durch ein Sieb in die Spüle. Dazu werden wir auf jeden Fall Küchenhandschuhe verwenden, um uns nicht die Hände zu verbrennen. Lassen Sie die Nudeln beiseite und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit abtropfen.

Schritt 5: Hartkäse vorbereiten.


Mahlen Sie mit einer feinen Reibe Hartkäse auf einem Schneidebrett. Gießen Sie die Späne in die Schüssel und lassen Sie sie eine Weile beiseite.

Schritt 6: Bereiten Sie das Dressing für das Gericht vor.


Brechen Sie die Eierschale mit einem Messer und gießen Sie das Eigelb mit Eichhörnchen in eine kleine Schüssel. Wir geben auch Sahne, Hühnerbrühe sowie Salz und schwarzen Pfeffer dazu. Nun mit einem Schneebesen alle Zutaten verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht. Achtung: Wenn Sie einen Mixer verwenden, mischen Sie alles mit niedriger Geschwindigkeit, damit das Spray nicht in verschiedene Richtungen auseinanderfliegt. Tanken ist fertig!

Schritt 7: Nudeln mit Fleisch im Ofen kochen.


In einer tiefen Schüssel verteilen wir gekochte Nudeln, Fleischfüllung mit Zwiebeln und geriebenem Hartkäse. Mit einem Holzspatel oder einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis alles glatt ist.

Gießen Sie nun die Schale in die Auflaufform, richten Sie sie mit einem Esslöffel aus und füllen Sie sie gleichmäßig mit Dressing.

In der Zwischenzeit den Backofen auf eine Temperatur vorheizen 200 ° C. Unmittelbar danach die Form auf mittleres Niveau legen und Nudeln mit Fleisch backen 25-30 Minuten. Während dieser Zeit sollte das Dressing von den Zutaten aufgenommen und die Oberfläche des Gerichts mit einer goldenen Kruste bedeckt werden. Schalten Sie nun den Backofen aus, nehmen Sie den Behälter mit Hilfe von Küchengeräten heraus und stellen Sie ihn zum Abkühlen beiseite.

Schritt 8: Die Nudeln mit Fleisch im Ofen servieren.


Wenn die Nudeln mit Fleisch etwas abgekühlt sind, schieben wir sie mit einem Holzspatel aus der Form auf einen speziellen Teller. Am Esstisch mit einem Salat aus frischem Gemüse und Rot- oder Weißwein servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können jedes Fleisch nach Ihrem Geschmack zum Kochen verwenden. Zum Beispiel kann es Huhn, Pute, Rind und sogar Lamm sein;

- Damit das Gericht mit der Ei-Sahne-Mischung gut gesättigt ist, müssen große hohle Nudeln, z. B. Federn oder Strohhalme, hinzugefügt werden.

- Bevor Sie Nudeln mit Fleisch servieren, können Sie sie mit fein gehackter frischer Petersilie bestreuen.


Sehen Sie sich das Video an: Rohrnudeln Festzelt Tradition Oide Wiesn Oktoberfest München (Kann 2021).