Sonstiges

Scharfes Hafer-Quinoa-Getreide


Wer denkt, Quinoa eignet sich nur für herzhafte Salate und Pilaws, der verpasst etwas. Ein wenig Ahornsirup bringt seine süße Seite zur Geltung.

Zutaten

  • ½ Tasse Trockenfrüchte (wie Berberitzen, Preiselbeeren oder Goji-Beeren)
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • Milch, Ahornsirup, geröstete geschälte Kürbiskerne (Pepitas) und geröstete Walnüsse (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Bringen Sie Obst, Hafer, Quinoa, Rosinen, Salz, Zimt, Kardamom und 4 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Abdecken und über Nacht ruhen lassen. (Alternativ Mischung zum Kochen bringen; Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Körner weich sind, 20–25 Minuten.)

  • Vor dem Servieren das Müsli in einem Topf zugedeckt bei mittlerer bis niedriger Hitze aufwärmen, gelegentlich umrühren und bei Bedarf Wasser hinzufügen, bis es durchgewärmt ist, 5–8 Minuten. Mit Milch, Ahornsirup, Pepitas und Walnüssen servieren.

Früchte

  • Tauschen Sie die getrockneten Früchte durch gehackte getrocknete Aprikosen oder im Herbst mit geriebenem Apfel, im Sommer mit frischen Pfirsichen.

Getreide

  • Verwenden Sie anstelle von Quinoa halbperlige Gerste für eine stückigere Textur.

Nüsse und Samen

  • Crunch ist ein Muss. Probiere gehobelte Mandeln oder Hanfsamen.

Rezept von Carla Lalli Music, Fotos von Christina Holmes

Nährstoffgehalt

4 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 180 Fett (g) 1,5 Gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 37 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 22 Protein (g) 4 Natrium (mg) 490Bewertungen Abschnitt

10 gesunde vegane Frühstücks-Müsli-Rezepte

Es ist leicht, in eine Müslibrise zu geraten, aber heiß oder kalt, ich habe ein paar herzhafte Frühstücks-Müslirezepte (zu Ehren des Earth Day!), die Ihr Verlangen stillen und Sie bis zum Mittagessen stärken werden. Als erstes gibt es ein einfaches Rezept für Müsli über Nacht – nur 20 Minuten Aufmerksamkeit und Sie können es bis zum Frühstück „einstellen und vergessen“.

Je nach Lust und Laune serviere ich dieses Müsli mit einem großzügigen Spritzer Kokosmilchgetränk oder streue es auf etwas cremigen Kokosmilchjoghurt. Wenn Nüsse für Sie in Ordnung sind, empfehle ich das Mandelmilchgetränk Mandel Plus oder Joghurt nach griechischer Art Mandel Plus. Beide haben eine zusätzliche Dosis Protein und der Joghurt ist süß, aber zuckerarm. Es ist mein neuer Favorit!

  • ¼ Tasse geschmolzenes Kokosöl oder Traubenkernöl
  • ¼ Tassen Ahornsirup, Agavennektar oder brauner Reissirup
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 bis 1-1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 2 Tassen normale oder zertifizierte glutenfreie Haferflocken
  • 1 Tasse normale oder zertifizierte glutenfreie Haferflocken (nicht Instant) oder Kokosmilchjoghurt
  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 300 ° F vor.
  2. Öl, Süßstoff, Vanille, Gewürze und Salz in einer kleinen Schüssel vermischen und verrühren.
  3. Geben Sie die Haferflocken in eine große Schüssel und rühren Sie um, um die beiden Sorten zu vermischen, dann fügen Sie die flüssigen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis all diese kleinen Haferflocken schön bedeckt sind.
  4. Verteilen Sie die Hafermischung auf einem Backblech (am besten eines mit umrandeten Seiten, damit das Müsli nicht vom Blech rutscht!) oder einer großen Geleerollenform.
  5. Legen Sie die Haferflocken in den Ofen und lassen Sie sie nur 10 Minuten backen, keine Minute länger, dann schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Müsli drin, um das Backen zu beenden. Nicht Spitze! Sie können sie dort lassen, während Sie Besorgungen machen, ins Bett gehen usw. Aber ich habe festgestellt, dass sie nach ca. 2,5 Stunden fertig waren (da im Ofen kalt und das Müsli golden war). 2 bis 3 Stunden sind also ausreichend, wenn Sie wach sind und sich daran erinnern.
  6. Rühren Sie um, um sich etwas aufzulösen, und servieren Sie das Müsli mit Kokosmilchgetränk oder auf Kokosmilchjoghurt.
  7. Bewahren Sie übrig gebliebenes Müsli in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur auf.
Aber ich sagte 10 Rezepte, nicht wahr? Die folgenden veganen Frühstücks-Cerealien-Rezepte verwenden eine Reihe verschiedener Getreidesorten, einschließlich glutenfreier Haferflocken (gerollt, schnell oder stahlgeschnitten) und Vollkornreis (Sie können Kurz- oder Langkornreis oder sogar roten Reis verwenden). Ich empfehle auch Quinoa oder Hirse als köstliche warme Müsli-Option. Beide funktionieren gut anstelle von Reis, sie sind nicht ganz so cremig, haben aber einen schönen “nussigen” Geschmack.

Eine andere Möglichkeit ist getreidefrei, mit einem Müsli aus Nüssen, Samen oder sogar Linsen (Rezept unten)! Schließlich sollten Sie nicht zögern, sie mit saisonalen und vorzugsweise lokalen Früchten zu toppen. Im Moment sind Erdbeeren und Zitrusfrüchte in den meisten Gebieten erhältlich. Im Sommer verrückt nach Beeren und gehackten Pfirsichen. In den kühleren Monaten sind Äpfel und Birnen warme und köstliche Optionen.


  • ½ Tasse Quinoa
  • 1 Tasse fettarme Milch
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • Prise Salz
  • 2 Esslöffel Honig
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Eiweiß
  • 2 Esslöffel Johannisbeeren oder Rosinen

Quinoa in ein feinmaschiges Sieb geben und mit kaltem Wasser gut abspülen. Einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Quinoa hinzufügen und unter Rühren kochen, bis die Körner getrennt sind und duften, 2 bis 4 Minuten. Milch, Wasser, Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Salz einrühren. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze, um ein Sieden beizubehalten, und kochen Sie es ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren, bis die Quinoa zart ist, 20 bis 25 Minuten. Vom Herd nehmen. Honig und Vanille unterrühren.

Eiweiß in einer kleinen Schüssel mit 1 Esslöffel heißem Müsli verquirlen. Wiederholen Sie dies mit 5 weiteren Esslöffeln, bis das Eiweiß vollständig eingearbeitet ist. Johannisbeeren (oder Rosinen) einrühren. Geben Sie das Müsli in den Topf zurück und kochen Sie es unter Rühren bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis es leicht eingedickt ist, 1 bis 2 Minuten.

Make-Ahead-Tipp: Bis zu 1 Tag zugedeckt im Kühlschrank kalt servieren oder bei schwacher Hitze aufwärmen oder in der Mikrowelle nach Belieben mit Wasser oder Milch verdünnen.


Zimt-Quinoa-Frühstücksschale

Starten Sie mit dieser Zimt-Quinoa-Frühstücksschüssel in den Tag! Mit frischem Obst, gerösteten Nüssen und warmen Gewürzen ist es erfrischend, gesund und sättigend.

Wenn Sie sehen würden, was ich jeden Tag zum Frühstück esse, würden Sie sich so langweilen. Versteh mich nicht falsch, ich liebe meine täglichen Eier und Avocados absolut, aber in letzter Zeit habe ich versucht, die Dinge umzustellen, nur weil ich denke, dass Veränderungen ab und zu gut sind. Vor allem, wenn diese Änderung eine weitere Entschuldigung bedeutet, die Dinge in Pfirsichen zu ersticken.

Diese Quinoa-Frühstücksschüssel ist von den schönen Haferflockenschalen inspiriert, die ich überall im Internet sehe. Sie kennen die – sie sind vollgestopft mit bunten Früchten und anderen verschiedenen Superfoods. Sie sind so hübsch, dass sie mich machen Wunsch Ich mochte Haferflocken…, also hatte ich endlich die Idee, eine süße Quinoa-Schüssel ohne Hafer zum Frühstück zu machen.

Wie man eine Quinoa-Frühstücksschüssel macht

Als Basis für dieses Rezept koche ich Quinoa in Mandelmilch mit ein paar Zimtstangen. So einfach geht's: Almond Breeze + Quinoa + ganze Zimtstangen. Sie können auch mit Ihren Gewürzen kreativ werden. Muskat, Kardamom und/oder Vanilleschote wären hier willkommen.

Quinoa Frühstücksschüssel Variationen

Fügen Sie zu Ihrer gewürzten Quinoa alle saisonalen oder getrockneten Früchte hinzu, die Sie mögen. Offensichtlich sind Pfirsiche gerade mein Ding, die Himbeeren sind für Jack, weil sie sein Liebling sind. Für den Crunch habe ich diese mit gerösteten Mandeln und Kokosflocken belegt.

Ich werde Ihnen zwei Optionen zum Servieren dieser Schüsseln geben: meine Präferenz und Jacks Präferenz.


Ich habe 3 Tage gebraucht, um es herauszufinden…

Aber verdammt noch mal, ich habe mir Müsli gemacht. Oder besser gesagt, ein No-Bake-Schokoladen-Orangen-Quinoa-Granola, das nussfrei, haferfrei, zuckerfrei und mit einem traditionellen Einweichen zubereitet wird, um Phytinsäure zu reduzieren.

Meine Schüssel Müsli hatte einige ziemlich harte Kriterien zu erfüllen:

  • Kein Gluten oder hochglykämisches Getreide — einschließlich Hafer, die in den meisten Getreide- und Müslirezepten enthalten sind
  • Keine Nüsse — Ich bin nicht allergisch gegen Nüsse, aber ich weiß, dass viele von Ihnen sind und das macht die meisten Paleo-Müsli-Rezepte zu einem No-Go für Sie.
  • Ich wollte nicht mein Haus aufheizen oder stundenlang Müsli im Ofen rühren.
  • Natürlich ohne Zucker, Honig, Ahornsirup, Kokoszucker etc.
  • Proteinreich, fettreich, kohlenhydratarm (Dieses Rezept ist NICHT ketogen oder kohlenhydratarm, aber auch NICHT hochglykämisch.)
  • Keine Trockenfrüchte (weil Trockenfrüchte eine winzige Packung sind, die viel Fruktose enthält, und Fruktose = hochglykämische Kohlenhydrate.)

Eine kurze Anmerkung zu Quinoa… Ich kann einfach keine Kohlenhydrate oder ketogen essen.

Aufgrund früherer Hypothyreose und Nebennierenschwäche (die beide geheilt sind!) BRAUCHT mein Körper niedrigglykämische Kohlenhydratquellen wie Quinoa, gekeimter brauner Reis, Wildreis und Süßkartoffeln. Da dieses Rezept jedoch reich an nützlichen Fetten (Kokosöl) ist und keinen Zucker enthält (dank Dietz Sweet), beeinflusst es meinen Blutzucker überhaupt nicht negativ! Wenn Sie lieber ein ganzes Süßungsmittel verwenden möchten, ersetzen Sie die gleiche Menge Kokoszucker.

Dieses Rezept dauert aufgrund der Einweich- / Austrocknungsphase der Quinoa etwas, aber es lohnt sich! Es ist meistens Hands-Off-Zeit!


13 schnelle und einfache Frühstücksideen, um jeden Morgen sauber zu essen

Das Ehepaar hinter dieser neuen Marke hat Müsli auf ihren Flitterwochen nach Neuseeland entdeckt. Sie konnten zu Hause nichts Vergleichbares finden, also machten sie ihre eigenen. Ob warm oder kalt lecker, dieses Müsli nach Schweizer Art mit Hafer, Gerste und Roggen ist roh und frei von Süßungsmitteln, aber das bedeutet nicht, dass es geschmacklos ist. Mandeln, Äpfel, Datteln, Johannisbeeren, dazu Lein- und Sonnenblumenkerne, Pepitas, Paranüsse und Bananenchips, alle mit einer hohen Dosis Zimt überzogen, genauso lecker, sättigend und erstaunlich mit Mandelmilch. Ihre Vanille-Kirsch-Pekannuss ist auch köstlich und etwas mehr Zucker (9 g für ½ Tasse).

240 cal, 8g Fett, 7g Ballaststoffe, 6g Zucker, 8g Protein pro ½ Tasse. $ 4,99 für 12 Unzen. landesweit erhältlich bei Target, The Fresh Market, ausgewählten Whole Foods-Läden und anderen Einzelhändlern (hier finden Sie einen Laden)


Bewegen Sie sich über Haferflocken – 7 andere gesunde Körner, die Sie zum Frühstück probieren sollten

Porridge, heißes Müsli, Brei – Brei? Wie auch immer Sie es nennen, warme Vollkornprodukte sind ein gesunder Start in den Tag.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website hilft, unsere Mission zu unterstützen. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Um die beste Vielfalt und Vorteile zu erhalten, schauen Sie über Ihre Schüssel mit Haferflocken hinaus, um großartige Körner zu finden, die hervorragend für Ihre Gesundheit sind.

Die Ernährungsberaterin Laura Jeffers, MEd, RD, LD, schlägt sieben nahrhafte Optionen vor, um Ihren Morgen gut zu beginnen.

Amaranth

Dieses Pseudogetreide (kein echtes Getreide, sondern ein Samenkorn) war ein Grundnahrungsmittel der Inkas, Mayas und Azteken.

So bereiten Sie es zu – Mischen Sie ½ Tasse Amaranth und 1½ Tasse Wasser in einem Topf und bringen Sie es zum Kochen. Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen. Dient 2.

Warum es versuchen — Dieser winzige Samen enthält alle essentiellen Aminosäuren, was ihn zu einer pflanzlichen Quelle für vollständiges Protein macht. Es ist auch glutenfrei.

Andenhirse

Ausgesprochen „keen-wah“, diese nussig schmeckende uralte Supersaat stammt aus den Anden von Bolivien und Peru. In letzter Zeit immer beliebter, Experten sagen, dass es den Hype wert ist.

So bereiten Sie es vor — Spülen Sie 1 Tasse Quinoa ab. In einen kleinen Topf mit 2 Tassen Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Dient 2.

Warum es versuchen — Dieses Protein-Kraftpaket enthält 8 Gramm pro Tasse (eine der wenigen Pflanzen, die ein vollständiges Protein enthalten). Es ist auch glutenfrei – und enthält 15% Ihres täglichen von der FDA empfohlenen Eisens.

Polenta

Maismehlbrei? Ja bitte. Polenta nennen Italiener, Franzosen und Schweizer ein einfaches gekochtes Maismehl. Dieses vielseitige Gericht kann heiß verzehrt oder abgekühlt und dann in Scheiben geschnitten, gebacken oder gegrillt werden.

So bereiten Sie es vor — Polenta hat den Ruf, pflegeleicht zu sein. Versuchen Sie diese Methode. 2 Tassen Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. ½ Tasse Polenta und ¼ Teelöffel Salz einrühren. Häufig umrühren und Hitze reduzieren. Unter häufigem Rühren etwa 30 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn es austrocknet. Bedient zwei Personen.

Warum es versuchen — Polenta aus Bio-Mais ist eine gute Quelle für Vitamin C und die Carotinoide, Lutein und Zeaxanthin. Und es ist eine weitere glutenfreie Option!

Kamut

Kamut ist eigentlich der Markenname für eine alte, kürzlich wiederentdeckte Sorte ägyptischen Weizens: Khorasan-Weizen.

So bereiten Sie es vor — Weichen Sie ½ Tasse Kamut über Nacht in 1 Tasse Wasser ein. Abgießen, abspülen und in einen kleinen Topf geben. Mit einem Zentimeter Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mindestens 25 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist.

Warum es versuchen — Dieser alte Weizen enthält mehr Protein, Selen, Zink und Magnesium als moderner Weizen.

Hirse

Ja, Vogelfutter. Aber halte durch. Dieses Getreide ist sicherlich für den menschlichen Verzehr geeignet. Im antiken Rom wurde es für Brei verwendet, während es in Indien und Äthiopien traditionell gemahlen und in Fladenbroten verwendet wurde.

So bereiten Sie es vor — ½ Tasse Hirse in einem kleinen Topf 2-3 Minuten leicht rösten, bis sie duftet. Fügen Sie 1½ Tasse Wasser oder Orangensaft hinzu und bringen Sie es zum Kochen. 15 Minuten köcheln lassen. Dient 2.

Warum es versuchen — Auch glutenfrei, Hirse ist reich an Ballaststoffen, Eisen, B-Vitaminen, Mangan, Phosphor und Magnesium.

Buchweizen

Buchweizen, ein weiteres nicht echtes Getreide, ist ein dreieckiger Samen, der mit Rhabarber verwandt ist. Seine geröstete Grütze (Kasha) ist ein osteuropäisches Grundnahrungsmittel, das mit Milch oder sautierten Pilzen und Zwiebeln genossen wird.

So bereiten Sie es vor — Spülen Sie 1 Tasse Buchweizengrütze in heißem Wasser ab. In einen kleinen Topf mit 2 Tassen Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Dient 2.

Warum es versuchen — Sie erhalten alle 9 essentiellen Aminosäuren, einschließlich Lysin und Arginin. Außerdem ist es eine sehr gute Manganquelle und eine gute Quelle für Kupfer, Magnesium, Ballaststoffe und Phosphor. Trotz „Weizen“ im Namen ist Buchweizen tatsächlich weizen- und glutenfrei!

Brauner Reis

Brauner Reis ist ein preiswertes Grundnahrungsmittel, das so viele von uns in unserer Speisekammer haben – und neigen dazu, es zu vergessen. (Beachten Sie nur, dass brauner Reis aufgrund seines hohen Ölgehalts schneller verdirbt als andere Reissorten!) Wenn Sie ihn nicht haben, ist er genauso leicht zu finden wie weißer Reis.

So bereiten Sie es vor — Gib 1 Tasse gekochten braunen Reis und 1 Tasse Wasser in einen kleinen Topf. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 7-8 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt sind. (Dieses Frühstück ist perfekt, um Reste aufzubrauchen!)

Warum es versuchen — Es ist eine ausgezeichnete Manganquelle und eine gute Quelle für Selen, Phosphor, Kupfer, Magnesium und Niacin.

Jetzt zu den leckeren, gesunden Belägen

Ihre Möglichkeiten sind endlos. Mischen und kombinieren Sie eines der folgenden – und Sie werden nie wieder eine langweilige Frühstücksschüssel haben!

Milch — Fettarme Milchprodukte (Mandel, Kokos, Soja).

Früchte — Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Mango, Banane, Erdbeere, Rosinen, Datteln, Feigen.

Nüsse — Gehackte Pekannüsse, Walnüsse, Paranüsse, Haselnüsse, Mandeln — oder deren Butter.

Gewürze — Zimt-, Kardamom-, Muskat-, Piment-, Vanille- oder Mandelextrakt.

Verarbeitetes oder raffiniertes Getreide hat die ballaststoffreichen Außenschichten, die B-Vitamine und Mineralien enthalten, und die Keimschicht, die essentielle Fettsäuren und Vitamin E enthält,&8221 Jeffers. “Versuchen Sie also, Ihre Körner möglichst ganz zu halten.”

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik


Steel Cut Hafer Rezept | Zutatenvergleich

Es gibt ein paar allgemeine Ernährungsregeln, die in den meisten Situationen gelten: (1) je weniger Zutaten, desto besser und (2) je einfacher die Zutaten auszusprechen sind, desto besser. Die Stahlschnitt-Rezeptur enthält 9 Zutaten, die alle unverarbeitet sind. Schauen Sie sich jetzt die Menge an Zutaten und Zusatzstoffen in Quaker's Instant Oatmeal und noch überraschender, McDonald’s Oatmeal an. Einige Produkte wie Kashi’s Go lean Heart Cinnamon Hot Cerealien haben über 40 Zutaten!

BuiltLean Steel Cut Hafer – Steel Cut Hafer, Quinoa, Walnüsse, Zimt, Blaubeeren, Erdbeeren, Chiasamen, Mandelmilch

McDonald's Fruit & Ahorn-Haferflocken – Vollkornhaferflocken, brauner Zucker, Lebensmittelstärke modifiziert, Salz, natürliches Aroma (pflanzliche Quelle), Gerstenmalzextrakt, Karamellfarbe, Äpfel, Calciumascorbat, Gesüßte getrocknete Preiselbeeren (Zucker, Preiselbeeren), Kalifornische Rosinen, golden Rosinen, Sonnenblumenöl, Schwefeldioxid als Konservierungsmittel (enthält Sulfite), Milch, Sahne, Natriumphosphat, Dattel, Natriumstearoyllactylat, Natriumcitrat, Carrageenan.

Quaker Instant Haferflocken Zimt & Gewürzzutaten – Vollkornhaferflocken, Zucker, natürliches Aroma, Salz, Zimt und andere Gewürze, Calciumcarbonat, Guarkernmehl, Hafermehl, Karamellfarbe, reduziertes Eisen, Vitamin A-Plamitat.


Quinoa puffen

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content-Management-Team von wikiHow überwacht die Arbeit unserer Redaktion sorgfältig, um sicherzustellen, dass jeder Artikel durch vertrauenswürdige Recherchen gestützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 11 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. In diesem Fall fanden 96 % der Leser, die abgestimmt haben, den Artikel hilfreich, was ihm unseren Status "Leser-genehmigt" einbrachte.

Dieser Artikel wurde 226.035 mal angesehen.

Quinoa ist seit langem ein Grundnahrungsmittel der Andenregion, hat aber erst vor kurzem im Rest der Welt für Furore gesorgt. Sie haben diesen proteinreichen Samen vielleicht wie Reis gekocht, aber es lohnt sich auch, ihn wie Popcorn zu "puffen". Dies ist ein schnelles Rezept mit geringem Aufwand – besonders wenn die Quinoa vorgespült ist –, das einen guten Snack oder Belag ergibt.


24 Frühstücks-Quinoa-Rezepte, die Sie Haferflocken vergessen lassen

Kalte Morgen verlangen nach einem warmen, herzhaften, würzigen Frühstück. Aber manchmal kann sich Hafer zu schwer anfühlen, Waffeln zu zeitintensiv und Rührei einfach… langweilig. Sicher, wir können etwas Brot in den Toaster werfen und Feierabend machen, aber es gibt eine bessere Option.

Obwohl Quinoa häufig als Beilage oder proteinreiche Salatzutat serviert wird, ist es auch ideal für die Vormittagsgerichte.

Sowohl für süße als auch für herzhafte Stimmungen geeignet und leicht in wenigen Minuten zusammenzufügen, ist Frühstücks-Quinoa so ziemlich die perfekte Morgenmahlzeit unter der Woche – auch wenn es nicht nach Haferflocken-Art serviert wird.

1. Quinoa-Frühstücksschüssel mit dunkler Schokolade

Wer isst nicht gerne Schokolade zum Frühstück? Das tun wir auf jeden Fall, weshalb wir dieses mit Kakao angereicherte Rezept kreiert haben.

Mit Honig, zerdrückter Banane und Vanilleextrakt gesüßt, schmeckt es wie ein dekadentes Dessert, ist aber ein toller Snack vor oder nach dem Training oder ein einfaches Frühstück. Für einen kleinen Crunch mit Kakaonibs oder gehackten Pistazien belegen.

2. Gewürzte Chai-Frühstücks-Quinoa

Obwohl Kürbisgewürz die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen könnte, erkennen Kenner, dass Chai ein weiterer außergewöhnlicher Geschmack ist.

Überspringen Sie die Lattes und essen Sie sie zum Frühstück für beeindruckende 22 Gramm Protein. Erfrischender Ingwer weckt Ihre Geschmacksknospen und lindert Muskelkater nach einem anstrengenden Morgentraining.

3. Quinoa-Bananen-Pfanne backen

Pfannen sind nicht auf Eier und riesige Kekse beschränkt. Sie produzieren auch köstliche Quinoa-Aufläufe.

Dieses Rezept wird aus Kokosöl, Datteln, Kokosraspeln und Nüssen hergestellt und sieht so unglaublich aus, wie es schmeckt. Top mit frischen Beeren für ein extra schickes Gefühl (und um die Aufnahme von Antioxidantien zu steigern). Sparen Sie extra für die Woche, wenn Sie wenig Zeit zum Kochen haben.

4. Mokka Latte Frühstück Quinoa

Haben Sie Ihre Mokka-Gewohnheit zu Silvester aufgegeben? Bestrafen Sie Ihre Geschmacksknospen nicht mehr.

Entscheiden Sie sich für diese Frühstücks-Quinoa, die Kaffee, Kokoswasser, vegane Schokoladenstückchen und eine Kokoscreme-Topping verwendet, um einen Leckerbissen zu kreieren, der wohl besser ist als der zuckerhaltige Coffeeshop-Favorit. (Hey, wir sagen, protzen Sie auf Milchschokoladenstückchen, wenn Sie Lust dazu haben!)

5. Heidelbeer-Mandel-Frühstücks-Quinoa-Smoothie-Bowl

Warum einen Smoothie trinken, wenn man ihn essen kann? Quinoa ist dem Smoothie-Bowl-Wahn nicht entgangen, und das ist auch gut so, denn Sie werden Ihren Löffel nicht aus der Hand legen können.

Das Getreide wird in Vanille-Mandelmilch gekocht und dann zu einem frischen Heidelbeer-Smoothie gemischt. Top mit Mandeln, die Sie beim Kochen der Quinoa geröstet haben, für ein Frühstück voller Ballaststoffe, Proteine ​​und hübscher Farben.

6. Himbeer-Vanille-Mandel-Frühstücks-Quinoa

Alles, was Sie brauchen, sind ein paar gute Zutaten, um das Frühstück zu etwas Besonderem zu machen. Hier hält sich der Blogger an die Grundlagen. Tipp: Bereiten Sie im Voraus einen großen Topf Quinoa zu, damit die Kochzeit maximal fünf Minuten beträgt!

Kombinieren Sie Vanille-Mandelmilch (wir verwenden gerne ungesüßt, um sie besonders gesund zu halten), Zimt, Muskatnuss, Honig, gekochte Quinoa, geschnittene Mandeln und frische Beeren, um eines der einfachsten Frühstücke aller Zeiten zu kreieren.

7. Frühstücks-Quinoa-Flocken mit gedünsteten Brombeeren und Basilikumblüten

Wenn Ihnen trockenes, verpacktes Müsli langweilig ist, ist es an der Zeit, diesen Quinoa-Flocken, die Sie in der Nähe der Haferflocken in Ihrem Lebensmittelgeschäft finden, einen Wirbel zu geben.

Wir lieben es, dass dieses Rezept frische Kräuter zusammen mit einer einfachen, gedünsteten Beerenmischung auf dem Herd verwendet, um den Geschmack zu erhalten, den sich andere Getreide wünschen. Top mit Chiasamen für einen zusätzlichen Gesundheitsschub.

8. Mikrowellen-Zimt-Ahorn-Frühstücks-Quinoa

Wenn Sie einen Quinoa-Fix brauchen, aber wenig Zeit haben, ist dieses Rezept die richtige Wahl. Während die Gesamtgarzeit von Ihrer Mikrowelle abhängt, haben Sie ein warmes Frühstück in weniger als 10 Minuten mit wenig Zeit zum Anfassen.

Es ist einfach, mit Ihren Lieblingszutaten wie geschnittenen Bananen, Beeren oder Pfirsichen zu personalisieren. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel abgedeckt ist, damit die Quinoa nicht austrocknet.

9. Kürbis-Gewürz-Frühstücks-Quinoa

Sie sind vielleicht über den Kürbiswahn hinweg, aber es ist immer noch ein lustiger (und gesunder) Geschmack, mit dem man kochen kann. Verwenden Sie in diesem Gericht Kürbispüree, Ahornsirup, Kürbiskuchengewürz, gehackte Pekannüsse und ungekochte Quinoa, und Sie werden sich erinnern, warum es ein so beliebter Trend ist – ob im Herbst oder nicht.

10. Quinoa über Nacht mit Erdbeeren und Kokosnuss

Bereiten Sie Ihr Frühstück mit dieser Quinoa über Nacht vor, wenn der Wecker klingelt. Die Anleitung könnte nicht einfacher sein: Alles in ein Glas geben, umrühren und kühl stellen. Kokosmilch verleiht ihm eine luxuriös cremige Textur und Ahornsirup oder ein paar Spritzer Stevia versüßen die Sache.

11. Blaubeer-Kokos-Frühstücks-Quinoa

OK, Beeren und Milch machen also eine großartige Frühstücks-Quinoa. Wir sind sicher, dass Sie das inzwischen mitbekommen haben.

Aber was dieses Rezept besonders macht, ist die Zugabe von Ahornsirup, der Kokosnuss-Trifecta (Kokosöl, Kokosmilch und Kokosraspeln) und unserer bevorzugten Quelle für Antioxidantien: Blaubeeren. Für zusätzliche Ballaststoffe mit einem Esslöffel Chia- oder Hanfsamen belegen.

12. Apfel-Erdnussbutter-Frühstücks-Quinoa

Wir sind bereit für so ziemlich alles, was mit geschmolzener Erdnussbutter bedeckt ist. Dieses Quinoa-Gericht wird in Kokosmilch (obwohl jede Milch reicht), Vanille und einer Prise süßen Gewürzen gekocht und mit Äpfeln, cremigem PB und einer Handvoll Pekannüssen belegt.

Um es besonders feinschmeckerisch zu machen, rösten Sie die Apfelscheiben und Pekannüsse, während die Quinoa kocht.

13. Bananenbrot Frühstück Quinoa

Frisch gebackenes Bananenbrot duftet nicht nur wie ein Traum, sondern schmeckt auch so. Leider ist es nicht immer das gesündeste (mit Zuckerzusatz und Butter in Hülle und Fülle) und nicht ideal für diejenigen, die Gluten vermeiden.

Dieses Rezept bringt die besten Bananenbrotaromen hervor, hält sich aber an nahrhafte Zutaten wie Quinoa, Walnüsse, Mandelmilch und natürliche Süßstoffe, damit Sie das Beste aus beiden Welten genießen können.

14. Warme und nussige Zimt-Quinoa

Dieses Rezept ist für Milchliebhaber. Hergestellt aus normaler Milch, Bio-Getreide, Agave, gerösteten Pekannüssen und Beeren der Saison, schmeckt es wie eine gesündere Version von Beerenknusprig. Wenn das Frühstück nicht dein Ding ist, serviere es als Dessert mit einer kleinen Kugel Eis obendrauf. Yum.

15. Erdbeer-Quinoa-Pfannkuchen

Bisquick bekommt den Stiefel: Sie werden sich nach der Herstellung nicht wieder dem verpackten Zeug zuwenden. Eine Mischung aus Vollkorngebäck und Allzweckmehlen sorgt dafür, dass diese Pfannkuchen nicht zu dicht oder kuchenartig sind.

Die Verwendung von rotem Quinoa verleiht ein wenig mehr Knusprigkeit und Nussigkeit, aber andere Farben funktionieren genauso gut. Die Drei-Zutaten-Erdbeersoße ist göttlich. Versuchen Sie es auch mit anderen Beeren.

16. Quinoa-Vollkorn-Griechisch-Joghurt-Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen sind das, was Sie nach einem intensiven Morgentraining oder zur Vorbereitung auf einen langen Tag brauchen. Sie bekommen einen doppelten Proteinschlag von gekochtem Quinoa und griechischem Joghurt.

Apfelmus und Agavennektar verleihen Süße und halten die Kuchen super fluffig. Beenden Sie sie mit einer hausgemachten Blaubeersauce.

17. Apfel-Gewürz-Quinoa-Pfannkuchen

Auch verkatert faul damit beschäftigt, einen Apfelkuchen zu zaubern? Diese Pfannkuchen sind eine knappe Sekunde.

Mit Vollkornmehl, Leinsamen, Quinoa und frischen Apfelscheiben ist jeder Kuchen voller Geschmack und Nährstoffe – und in wenigen Minuten fertig. Mit Ahornsirup, mehr gehackten Äpfeln und Zimt bestreuen oder einfach so verschlingen.

18. Zucchinibrot Quinoa Frühstückskekse

Sie wissen, wann Sie am Vorabend zu viele Kekse backen und morgens noch Bissen hineinschleichen? Diese sind nicht so, weil sie für morgendliche Knabbereien konzipiert sind.

Bananen und Honig befriedigen einen süßen Zahn Quinoa, PB und Chiasamen bringen das Protein und Zucchini fügt Feuchtigkeit und ein bisschen Gemüse hinzu (jeder Bissen zählt, oder?). Essen Sie diese, während Sie zur Arbeit eilen, um ein unkompliziertes, unkompliziertes Frühstück zu erhalten.

19. Erdnussbutter- und Bananen-Quinoa-Häppchen mit Schokoladenstückchen

Diese Häppchen sind nicht nur ein großartiges Frühstück zum Mitnehmen, sondern auch als Snack am Nachmittag. Bananen versüßen die Dinge auf natürliche Weise. Wenn Sie cremige Erdnussbutter hinzufügen, werden Sie stundenlang satt. Diese ergeben eine Menge, die groß genug ist, um sie für den Rest der Woche zu teilen oder aufzubewahren.

20. Quinoa-Kuchen und pochierte Eier

Geh rüber, Benedikt. Es gibt eine neue Eierspeise in der Stadt. Diese Quinoa erinnert an Rösti und Bratwurst und ist voller Geschmack. Schnittlauch! Schalotten! Parmesan Käse! Knoblauch!

Es reicht aus zu vergessen, dass sie auch voller Protein und Ballaststoffe sind. Diese in der Pfanne anbraten und mit einem tropfenden pochierten Ei belegen, um ein beeindruckendes Wochenendfrühstück zu erhalten.

21. Geröstete Tomaten mit Eiern und Quinoa

Dieses einfache Frühstück ist eine gute Ausrede, um Quinoa-Reste zu verbrauchen. Es ist herzhaft, gesund und einfach für die Arbeit zu packen.

Tomaten einige Minuten grillen, gekochte Quinoa mit Käse vermengen, dann mit einem Ei und diesen wunderschönen verkohlten Tomaten belegen. So viel Geschmack, so wenig Aufwand – so wie wir es mögen.

22. Mediterrane Feta- und Quinoa-Ei-Muffins

Lustig genug, um auf einem Brunch-Menü zu stehen, sind diese mediterran inspirierten Muffins wie Ihr griechischer Lieblingssalat in Frühstücksform.

Denn was kann schon schief gehen, wenn Spinat, Tomaten, Oliven, Oregano, Quinoa und Feta zusammen feiern? Essen Sie diese gekühlt oder aufgewärmt. Du wirst sie so oder so lieben.

23. Quinoa-Ei-Frühstücksauflauf

Sind Sie ein Fan von Frühstücksbacken? Wenn nicht, solltest du es sein. Rezepte wie dieses beweisen, wie einfach sie sind: Werfen Sie einen Haufen Ihrer gesunden Lieblingszutaten und Eier in eine große Auflaufform (kein Vorkochen der Quinoa!), schieben Sie sie in den Ofen und sonnen Sie sich 45 Minuten später in der Pracht.

Diese Version verwendet Spinat und frische Kräuter, aber Sie können problemlos alles verwenden, was Sie sonst noch zur Hand haben.

24. Mini-Schinken-Käse-Quinoa-Becher

Im Wesentlichen eine Mini-Frittata, sind diese tragbaren Becher reich an Protein, kalorienarm und super vielseitig. Die klassische Schinken-Käse-Kombination mit einer Prise Zucchini bekommt zwei Daumen hoch, aber alle Zutaten, die Sie in einem Rührei genießen würden, würden funktionieren.

Machen Sie über das Wochenende eine große Portion und erhitzen Sie ein paar, um sie die ganze Woche über jeden Morgen zu nehmen.


Schau das Video: Bake your miracle bread for several months in advance! Bread in a glass, always fresh and juicy! (Januar 2022).