Gemüse

Geschmorte Zucchini


Zutaten für gedünstete Zucchini

  1. Zucchini (jung) 1 kg
  2. Karotte 300 Gramm
  3. Petersilie 10 Gramm
  4. Dill 10 Gramm
  5. Pflanzenöl 40 Milliliter
  6. 1/2 Teelöffel Salz
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Karotten, Zucchini, Kräuter
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Teelöffel, Messglas (für Butter), Küchenpapierhandtücher, Küchenmesser, Schneidebrett, Schüssel - 3 Stück, Herd, Bratpfanne mit Deckel, Küchenspatel, Teller

Geschmorte Zucchini kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zuerst schälen wir die Karotten und entfernen in jungen Zucchini die Stiele. Dann waschen wir sie zusammen mit Petersilie und Dill unter einem kalten Wasserstrahl. Danach trocknen wir das Gemüse mit Küchenpapier, schütteln die überschüssige Flüssigkeit mit Gemüse ab, legen alles auf ein Schneidebrett und mahlen es. Zucchini in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden.

Shred Karotten auf einer groben Reibe. Petersilie und Dill fein hacken und die zubereiteten Speisen in separaten Schälchen anrichten. Wir stellen auch die restlichen Zutaten auf den Küchentisch, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Die gedünstete Zucchini zubereiten.


Schalten Sie das Feuer auf eine mittlere Stufe ein, stellen Sie eine tiefe Pfanne mit hohen Seiten darauf und gießen Sie die richtige Menge Pflanzenöl hinein. In ein paar MinutenWenn es warm ist, lassen Sie das gehackte Gemüse, dh Karotten und Zucchini dort fallen. Würzen Sie sie mit Salz und schwarzem Pfeffer. Reduzieren Sie als nächstes das Feuer auf ein Niveau zwischen dem kleinsten und dem durchschnittlichen.
Alles gut verrühren, mit einem Deckel abdecken und das Gericht köcheln lassen 20-30 Minutengelegentlich mit einem Küchenspatel umrühren. Nach dieser Zeit wird das Gemüse weich und sehr zart.

Wir schicken ihnen gehacktes Gemüse, mischen alles noch einmal und bereiten das Essen unter dem Deckel zu 5 Minuten. Dann probieren wir es aus und fügen bei Bedarf Salz mit schwarzem Pfeffer hinzu. Dann legen wir die gedünsteten Zucchini portionsweise auf Teller und servieren sie auf den Tisch.

Schritt 3: Servieren Sie die geschmorte Zucchini.


Geschmorte Zucchini schmeckt heiß und kalt. Dieses Gericht wird portionsweise auf Tellern oder in einer Salatschüssel serviert und als Beilage oder als zweites Magergericht serviert. Auf Wunsch kann jede Portion duftendes Gemüse mit Zweigen frischer Kräuter dekoriert werden, und sehr oft wird dieses leckere mit saurer Sahne oder hausgemachter Sahne gewürzt. Genießen Sie gesundes und einfach zu kochendes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie große Zucchini der späten Sorten verwenden, ist es besser, die harte Schale abzuschneiden und die Kerne vom Fruchtfleisch zu entfernen.

- Auf Wunsch kann eine Reihe von Gewürzen mit anderen ergänzt werden, die häufig bei der Zubereitung von Gemüsegerichten verwendet werden.

- Ein idealer Ersatz für gewöhnliche Zucchini - Zucchini oder Kürbis;

- Sie können dem Gemüseset mehrere Zweige Koriander, Dill und Petersilie sowie Paprika und Tomaten hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Marinierte Zucchini. (Kann 2021).