Sonstiges

Hühnchen in Bier mit "Golden Potatoes" Garnitur


Es ist eines meiner Lieblingsrezepte und das meiner Familie: P

  • 1 kg Hähnchenschenkel.
  • 1 Getränk (300ml)
  • 4 Esslöffel Öl
  • 3 Knoblauchzehen.
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 2 Esslöffel Senf
  • 6-7 Kartoffeln
  • Curry
  • Salz
  • Öl

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hähnchen in Bier mit "Golden Potatoes" Garnitur:

Das marinierte Fleisch mit Salz und Pfeffer in Bier geben, das Öl mit Knoblauch und Rosmarin dazugeben und einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann versiegeln wir das Fleisch in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl einige Minuten lang mit dem Senf und wenden es von beiden Seiten.

Kartoffeln schälen und in 4 Stücke schneiden, mit Salz und Curryöl würzen und dann in die Pfanne zum Fleisch geben.

40-60 Minuten am Anfang bei 180 ° backen und dann die letzten Minuten bei 200 °.In der Mitte des Ofens den gehackten Knoblauch unter die Kartoffeln geben.



Cristinas Welt

Große Hitze. Den Ofen würde ich nicht anmachen, aber dieses Rezept ist so einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist so gut, dass ich müde werde und mich an die Arbeit mache.
Zutaten für 6 Portionen:
- Hähnchenschenkel genug, um ein großes Tablett zu füllen
- 1/2 l Bier (am besten schwarz, da es dem Fleisch eine sehr schöne Farbe verleiht)
- gemahlener Pfeffer
- Paprika
- Salz
- Thymian

Den Ofen anheizen.
Die Oberschenkel werden gewaschen und von Stielen und Federn gereinigt, schließlich wird darüber gesprochen, dann werden sie in geeignete Stücke geschnitten und von Ort zu Ort angebaut. Wir legen sie in das Tablett und würzen sie. Wir gießen das Bier neben das Fleisch. Die Biermenge ist ungefähr. Die Oberschenkel sollten zur Hälfte mit Bier bedeckt sein.

Stellen Sie das Blech bei der richtigen Hitze in den Ofen. Nach 20/25 Minuten die Oberschenkel auf die andere Seite drehen, nach weiteren 20 Minuten wieder wenden und weitere 10 Minuten ruhen lassen, um eine schöne Kruste zu fangen. Sie sind fertig, wenn sie eine schöne Farbe haben, gold- bis kupferfarben, und die Sauce halbiert ist.


Die besten Garnierungen für Fisch

Linsen und Spinat mit Knoblauch

Zutat:

- eine halbe Zwiebel, geschnitten Julienne

Zubereitungsart: Die Zwiebel in etwas Öl mit etwas Salz härten lassen, bis sie goldbraun wird, dann die gekochten Linsen darüber geben (sie dürfen nicht einmal vollständig gekocht werden, damit sie in Kombination mit dem Fisch eine bessere Textur haben). 5-10 Minuten in der Pfanne ruhen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Gegen Ende den rohen Spinat dazugeben und einige Minuten ruhen lassen (er wird sehr schnell weich). Der zerdrückte Knoblauch wird zum Schluss hinzugefügt, um den Geschmack beim Kochen nicht zu verlieren. Die Garnitur nach Geschmack würzen. Es passt am besten zu Lachs, aber der Geschmack ist mit anderen Fischarten verträglich.

Vollkornnudeln mit Zitronenschale

Zutat:

- 1 Teelöffel frische Oreganoblätter

- 2 Esslöffel Olivenöl

- 1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitungsart: Die Nudeln werden gemäß den Anweisungen auf der Packung gekocht. Die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und zu einer leckeren Sauce mixen. Gekochte und abgetropfte Nudeln werden mit Parmesan bestreut und mit dieser aromatischen Kräuter-Zitronen-Sauce übergossen. Diese Garnitur passt hervorragend zu jedem etwas süßeren und fetteren Fischfleisch, da es auch das Gewicht des Fleisches reduziert.

Süßkartoffelspalten

Im Gegensatz zu weißen Kartoffeln sind Süßkartoffeln voller Antioxidantien und sollten in eine gesunde Ernährung integriert werden. Wenn Sie das klassische englische & quotFish and Chips " lieben, aber das Rezept etwas ändern möchten, probieren Sie Süßkartoffel-Wedges.

Zutat:

- 1 große Süßkartoffel in lange Scheiben geschnitten

- Shichimi (ein japanisches Gewürz) oder Chilipulver.

Zubereitungsart: Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Öl beträufeln, würzen und im Ofen etwa 30 Minuten ruhen lassen, bis sie durchdringen und braun werden. Am Ende können Sie ihm etwas Thymian für zusätzlichen Geschmack geben.

Spargelsalat und Ziegenkäse

Zutat:

- einige Scheiben Brot mit knuspriger Kruste, in Würfel geschnitten (1 cm)

- 1 Esslöffel Zitronensaft

- 30 g zerkleinerter Ziegenkäse

Zubereitungsart: Backofen auf 250 Grad Celsius vorheizen und die Brotwürfel in einer Schicht auf dem Backpapier in einem Blech anrichten. 5 Minuten braten, bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen und dann noch etwas zerdrücken. Anschließend den Spargel auf dem Backpapier anrichten, mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 12-14 Minuten in den Ofen geben, bis es weich wird (man muss es von Zeit zu Zeit wenden, um gleichmäßig zu garen). Wenn es fertig ist, mit Zitronensaft beträufeln, dann die Krümel darüber streuen. Die Ziegenkäsestücke und die Zitronenschale darüber geben und alles mit einem fetten Fisch servieren.

Gegrillte Ananas, eine exotische Beilage zu Fisch

Zutat:

- 1 geschälte Ananas und längs in 6 Teile geschnitten

- 2 Esslöffel Rapsöl

Zubereitungsart: Schneiden Sie jede lange Ananasscheibe in 6 Teile, stecken Sie sie dann in einen Spieß und lassen Sie zwischen ihnen wenig Platz. Sie erhalten 6 Ananas-Spieße. Einen Grill bei mittlerer Hitze erhitzen, dann die Spieße mit Rapsöl einfetten und auf den Grill legen und ab und zu wenden. Die Ananas ist fertig, wenn sie gebräunt ist und die Grillspuren darauf erscheinen (dauert ca. 8 Minuten). Mit etwas Ingwerpulver würzen. Diese Dichtung passt am besten zum Ton.

Wie man sieht, sind Reis, Kartoffeln und Salat nicht die einzigen Fischfillet, aber es gibt viele andere, die gesünder und exotischer sind!


Hähnchenlake mit Ofenkartoffelgarnitur (Rezept der Woche)

Zutat: 3 Stück Hähnchenbrust ohne Knochen, 1 kg Tomaten, 2 Peperoni, 1 kg Kartoffeln, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Öl, 2 Esslöffel halbtrockener Weißwein, ein Bund Grün, zart Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprika, Basilikum.

Vorbereitung: Die Hähnchenbrust wird halbiert, gewaschen, gewürzt und in einen Topf gegeben. Öl und Wein dazugeben, mischen und etwa zwei Stunden abkühlen lassen. Dann auf einem Teller herausnehmen und wieder in die Pfanne legen, sodass die oben liegenden Stücke darunter reichen und noch zwei Stunden kalt halten.

Nach dem Marinieren zusammen mit den Tomaten, Peperoni und Kartoffeln auf den Grill legen. Wenn die Hähnchenbrust gebräunt ist, nimm sie und gib sie in einen Topf, der mit einem Deckel bedeckt wird. Kürbis schälen, reiben und fein hacken. Dann den Knoblauch mahlen und über die Hähnchenbrust legen. Rühren Sie um und stellen Sie die Pfanne entweder auf den Grill oder auf den Herd bei schwacher Hitze und lassen Sie sie kochen. Geschälte Kartoffeln werden geschält und als Garnitur serviert, bestreut mit fein gehackter grüner Petersilie.

WETTBEWERB
Loben Ihre Freunde die Suppen und Gerichte, die Sie zubereiten? Wird dir gesagt, dass dich niemand schlägt, wenn es um Kuchen geht? Wenn die Antwort auf diese Fragen & # 8220da & # 8221 lautet, dann ist klar, dass Sie ein Experte für Küchengeheimnisse sind. Machen Sie ein Foto mit dem Essen, das am besten zu Ihnen passt und senden Sie es zusammen mit Ihrem Rezept und Ihren persönlichen Daten per E-Mail, an [email & # 160protected] oder an Ziarul Libertatea, Rezeptergänzung, bd. Dimitrie Pompeiu Nr. 6, Sektor 2, Bukarest und Sie können einen Preis gewinnen, der von Libertatea und Carrefour angeboten wird.


Tagesrezept: Hähnchensteak mit Ofenkartoffelgarnitur mit Butter, Käse und Salat

Ein Rezept für Brathähnchen mit Ofenkartoffeln mit Butter, Käse und Salat aus: Hähnchenschenkel, Hähnchenflügel, Hähnchenbrust, Gewürze, Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Käse, Butter, Olivenöl, Salatgrün, Radieschen und Zitronensaft.

Zutaten für Hühnersteak:

  • 1 Hähnchenkeule
  • 2 Hühnerflügel
  • 2 Stück Hähnchenbrust
  • Gewürze für Steak
  • 1 Beutel für das Backblech

Zutaten für die Kartoffelgarnitur:

  • 5-6 passende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Käse
  • 150 g Butter
  • Olivenöl

Salatzutaten:

  • 10 Salatblätter
  • 7-8 Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zitronensaft

Zubereitungsart:

Hähnchen gut waschen, würzen. Legen Sie es in den Beutel, binden Sie den Beutel gut zu und legen Sie ihn für ca. 40 Minuten in ein Backblech. Aus dem Ofen nehmen und bis zum Servieren im Beutel aufbewahren.

Kartoffeln sehr gut schälen und waschen, in dünne Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl in ein Backblech geben, Kartoffeln gleichmäßig verteilen, salzen und pfeffern, Käse darüber reiben, Butter in Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Das Blech für etwa 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Den Ofen ausschalten und bis zum Servieren drinnen lassen.

Die Salatblätter gut waschen, ebenso die Radieschen. In einer geeigneten Schüssel zusammenschneiden und dann würzen. Olivenöl und Zitronensaft hinzufügen.


8 Hühnerhämmer
300 g Champignons
2 Lauch
1 rote Paprika
frischer Basilikum
Salz
Pfeffer
1 Teelöffel Paprika
4 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Butter
2 Liter Bier
Rosmarin

Waschen Sie das Fleisch und tupfen Sie es mit Papiertüchern ab, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Legen Sie die Hähnchenhämmer in ein Tablett. Gießen Sie das Bier ein und fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu. Mit frisch gehacktem Basilikum, Pfeffer und Rosmarin bestreuen. 10-12 Stunden einweichen lassen.

Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Paprika entkernen, waschen und in Scheiben schneiden. Sie entfernen die ersten beiden Blätter des Lauchs, legen ihn unter einen Strom von kaltem Wasser und schneiden ihn in Scheiben.
Die Butter in einer Pfanne schmelzen und das Gemüse anbraten, das Sie mit Paprika, Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen. Den Ofen vorheizen. Lassen Sie das Fleisch 30-35 Minuten backen, bis sich die Biermenge auf die Hälfte reduziert hat. Servieren Sie das Hähnchen in heißer Biersauce mit Gemüsebeilage und optional mit Naturkartoffeln und Basilikumblättern.


Hühnchen mit Bier

Und andere schnelle Probleme wie die Hitzewelle in uns, also haben wir die wöchentlichen Töpfe durch Krüge mit zwei oder drei Portionen Sachen ersetzt, die so schnell wie möglich fertig sind.

Ich habe die erste Runde gemacht, als mein Topf kaputt ging, weil ich ihn hatte (der Blumenkohl folgte und zwei Tage später war er auch aufgefüllt, der Cheddar war im Kühlschrank gekocht und ich habe ihn nicht gegessen und ich vergaß, ihn hart zu geben). Es war nicht viel Schaden, aber ich kann es nicht ertragen, Essen wegzuwerfen, also war die erste Runde Hühnchen mit Bier mit den Oberschenkeln (gefunden zu 50%) gebraten mit etwas Basilikum, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Bier hinzugefügt und zu tun gelassen.

Bircanbohnengarnitur (fertig gekocht), Pfeffersauce, rotes Curry. Schnell.

Die große Hitze kam und die Katzen drangen mit viel Taubheit in den kühlen Raum von Cassandra ein, sie bewegen sich nicht einmal, wenn sie den Welpen herausholen und das macht Slalom zwischen ihnen.

Außer dem Hühnchen meines Lebens habe ich einen Unkrautsaft gemacht, kalt zu essen, man glaubt gar nicht, was fällt, ich bewahre ihn in Kisten auf und trinke aus dem Eis.

Ich habe nämlich folgendes etwas erstickt: Blumenkohlblätter, Selleriestängel, Chinakohlstängel, Karotte, ich habe hier ein wenig rotes Curry und den letzten Rest Pfeffersauce, Zwiebelflocken, Kürbis und zum Schluss noch mit Joghurt schwach gewürzt und mujdei, obladi oblada.

Und die letzte Runde Hähnchen mit Bier und bequemer und schneller als es heute noch heißer ist, das Hähnchen einfach so, in Öl blanchiert, auch mit heißem rotem Curry, abgeschreckt mit heißem Wasser, darüber lege ich Kartoffeln, Karotten und Dill (Ich hatte und Zucchini, aber ich vergaß). Am Ende habe ich zerdrückten Knoblauch dazugegeben, ich bin kein großer Hühnchen-Fan, ja wenn ich noch zwei Kartons zu diesem Preis habe und es noch heiß ist, lass es Hühnchen sein.


Knuspriges Hähnchen mit Kartoffelgarnitur im Ofen

Wenn Sie Lust auf ein Hähnchen mit knuspriger Haut haben, serviert mit einer Portion Kartoffeln und einer Sahne-Dill-Knoblauch-Sauce, dann probieren Sie das folgende Rezept.

Dieses Rezept ist ideal für Liebhaber von Brathähnchen, die ihre Lieben mit einer selbst zubereiteten Mahlzeit überraschen möchten. So bereiten Sie es vor:

Zutat:

  • ein Huhn
  • neue Kartoffeln in der Schale
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel und eine Hälfte Paprika
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Kurkuma (mit etwas Pfeffer bestreuen)
  • 1 halber Teelöffel Salz
  • 1 Link Basilikum
  • ein paar Knoblauchzehen

Zubereitungsart:

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Mischung aus aromatischen Kräutern vorzubereiten, mit der wir das Huhn einfetten. Basilikum zusammen mit den restlichen Gewürzen in einen Mörser geben und sehr gut mahlen. Geben Sie von Zeit zu Zeit etwas Olivenöl hinzu, um eine Paste zu erhalten.
  2. Die Hälfte der so gewonnenen Gewürzmischung verwenden wir, um das Hähnchen außen und innen einzufetten.
  3. Legen Sie das gebackene Hähnchen in das Blech, wenn Sie kein spezielles Backgerät haben, können Sie auch eine Flasche verwenden.
  4. Legen Sie neben das Huhn die neuen Kartoffeln in ihre Schalen, die wir mit dem Rest der restlichen Gewürzpaste einfetten. Sie können ein paar Knoblauchzehen darüberstreuen.
  5. Das Hähnchen etwa eine Stunde (je nach Ofentyp) bei einer Temperatur von 180 ° C-190 ° C backen. Fetten Sie es von Zeit zu Zeit mit dem abgetropften Fett ein, damit es so duftend und leicht saftig wie möglich wird.

Während das Hähnchen im Ofen ruht, können Sie eine leckere Sahne-Dill-Knoblauch-Sauce zubereiten. Für diese Sauce benötigst du folgende Zutaten:

  • ein paar Knoblauchzehen
  • ein paar Zweige Frühlingszwiebel (optional)
  • eine kleine Schachtel Sahne (200 Gramm)
  • Dill

Zubereitungsart:

  1. Den Knoblauch in einem Mörser gut mahlen und dann die Frühlingszwiebel und den Dill hacken.
  2. Die Knoblauchzehen mit der Sahne mischen und zum Schluss die Frühlingszwiebeln und den Dill hinzufügen.

Hier finden Sie auch das Video zur Zubereitung dieses Rezepts:


Spieße mit Spargel und Kartoffelgarnitur

& Icirc & # 539i muss:
300 g Hackfleisch & # 259
1 oder
4 Esslöffel Semmelbrösel
grünes Petersilienblatt
grüner Knoblauch
Salz
Pfeffer
10 Stück grüner Spargel
600 g kleinere Kartoffeln
100 g Speck
Margarine & # 259, Öl
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Das Hackfleisch mit dem Petersilienblatt und dem grünen Knoblauch mischen. Semmelbrösel, Ei, Salz und Pfeffer hinzufügen. & Icircmpar & # 539i Zusammensetzung & # 539ia & icircn 10 p & # 259r & # 539i gleich. Spargel pürieren und einige Minuten in kochendem Wasser kochen. Nehmen Sie ein Stück Spargel (kühl), wickeln Sie es mit Hackfleisch ein und wischen Sie die Enden frei. Es sollte aussehen, als wäre es kalt. Die Kälte durch die Semmelbrösel geben und in heißem Öl anbraten.
Die Kartoffeln gut in die Pfanne geben, Margarine, Öl, Speckwürfel hinzufügen und dann das gesamte Wasser übergießen. Den Deckel auflegen und die Kartoffeln weich werden lassen und schön bräunen. Bei Bedarf können Sie Wasser hinzufügen. Zum Schluss die gehackten grünen Petersilienkartoffeln darüberstreuen. Die Kartoffeln mit kaltem Spargel servieren.

Zubereitung: 40 Minuten Backen: 20 Minuten
Re & # 539et & # 259 de Lako Iuliana, com. Cenad, Richter Timi & # 537

Geben Sie hier ein und Sie finden ein superkaltes Netzwerk.