Suppen

Rosa Lachssuppe in Dosen


Zutaten für Canned Pink Salmon Soup

  1. Eingemachter rosafarbener Lachs 1 Dose
  2. Langkornreis 2-3 Esslöffel
  3. Mittelgroße Kartoffel 3 Stück
  4. 1 mittelgroße Zwiebel
  5. Kleine Möhre 1 Stück
  6. Großes Lorbeerblatt 1 Stück
  7. Schwarzer Pfeffer oder Edelwicke 2-3 Stück
  8. Reines kaltes kaltes Wasser 1,5-2 Liter
  9. Frischer Dill nach Geschmack
  10. Frische Petersilie nach Geschmack
  11. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Kartoffel, Zwiebel, Karotte
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Herd, Schneidebrett, Messer, Mittlerer Topf mit Deckel, Grobe Reibe, Teller - 2 Stück, Kleine Schüssel, Dosenöffner, Sieb, Untertasse, Schaufel, Tiefe Gerichte zum Servieren, Esslöffel

Rosa Lachssuppe aus der Dose kochen:

Schritt 1: Karotten vorbereiten.


Möhren mit einem Messer schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Jetzt reiben wir mit einer Grobreibe das Bauteil direkt auf dem Schneidebrett. Dann die Karottenchips in einen sauberen Teller gießen und eine Weile beiseite legen.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es mit Quadraten fein. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen freien Teller.

Schritt 3: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln mit einem Messer schälen und unter fließendem Wasser gut abspülen. Wir verteilen das Gemüse auf einem Schneidebrett und schneiden es in kleine Stücke. Die zerkleinerte Komponente wird in eine kleine Schüssel überführt und mit gewöhnlichem kaltem Wasser gefüllt, so dass die Flüssigkeit die Kartoffeln vollständig bedeckt. Dies muss so erfolgen, dass es bei der Interaktion mit Luft nicht nachdunkelt.

Schritt 4: Rosa Lachs aus der Dose zubereiten.


Öffnen Sie mit einem Dosenöffner eine Dose rosa Lachs aus der Dose. Achtung: Wir gießen die Fischbrühe nicht ein, da wir sie der Suppe hinzufügen werden. Nun mit einem Esslöffel Fischstücke vorsichtig auf einem Schneidebrett verteilen und mit einem Messer in mehrere Teile schneiden. Wichtig: Es ist nicht notwendig, das Bauteil stark zu zermahlen, damit bei der Zubereitung des Gerichts kein Brei entsteht. Sie können rosa Lachs auch direkt im Glas hacken, ohne ihn auf einer ebenen Fläche zu verteilen.

Schritt 5: Bereiten Sie das Bild vor.


Reis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich abspülen, bis die Flüssigkeit klar wird. Danach stellen wir den Tank beiseite. Dies muss so erfolgen, dass überschüssiges Wasser von der Glaskomponente vorhanden ist.

Schritt 6: Bereiten Sie die Grüns vor.


Wir waschen die Petersilie mit Dill unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer fein hacken und in eine freie Untertasse geben. Achtung: Suppe kann ohne diese Zutaten zubereitet werden. Normalerweise gebe ich Dill hinzu, dann hat das Gericht ein angenehmes Aroma wie ein Ohr.

Schritt 7: Rosafarbene Lachssuppe in Dosen zubereiten.


Gießen Sie sauberes kaltes Wasser in einen Topf und stellen Sie ihn auf mittlere Hitze. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab, um die Flüssigkeit schnell zum Kochen zu bringen. Sofort danach die Hitze etwas reduzieren und die Fischbrühe vorsichtig in die Pfanne gießen und das Salz abschmecken. Gießen Sie nun den gewaschenen Reis ein, mischen Sie alles gut mit einem Esslöffel und kochen Sie die Suppe dafür 10 Minuten.
Nach der vorgesehenen Zeit gehackte Zwiebeln, Kartoffeln, Karottenchips sowie Lorbeerblätter und Pfefferkörner in die Pfanne geben. Wir kochen das Gericht weiter, bis das Gemüse weich ist. 10 Minuten.

Dann legen Sie die rosa Lachsscheiben in den Behälter und gießen 2/3 gehackte Grüns. Suppe kochen noch 5 Minuten und dann den Brenner ausschalten.

Schritt 8: Rosafarbene Lachssuppe in Dosen servieren.


Gießen Sie die Suppe mit einer Schaufel aus rosafarbenem Dosenlachs in die tiefen Teller und dekorieren Sie sie mit einer kleinen Menge des restlichen Grüns. Mit Brot oder Crackern am Esstisch servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um die Suppe schmackhaft und sicher zu machen, ist es zunächst erforderlich, qualitativ hochwertige Konserven zu wählen. Wichtige Regeln beim Kauf dieses Produktes sind daher: Wahl des Produktionsortes, des Datums und der Zusammensetzung. Versuchen Sie, Konserven zu kaufen, die in den Fanggebieten dieser Art von Fisch hergestellt werden, zum Beispiel im Fernen Osten, in Kamtschatka, auf den Kurilen oder im Chabarowsker Territorium. In solchen Monaten wie Juli, August und September wird eifrig gefischt. Wenn Sie also an diesen Tagen Dosenfutter kaufen, können Sie hundertprozentig sicher sein, dass rosa Lachs wirklich frisch und von hoher Qualität ist. Die Zusammensetzung des Produkts sollte nur Salz und Fisch enthalten.

- Zusätzlich zu den im Rezept angegebenen Gewürzen können Sie nach Belieben weitere in die Suppe geben. Zum Beispiel kann es eine Mischung aus Paprika oder speziellen Gewürzen für Fisch sein;

- Für eine saftige Säure kann jeder Teller auf eine Zitronenscheibe gelegt werden.


Sehen Sie sich das Video an: Low Carb Schlemmen - Food-Diary-Spezial "Seegurke" (Juni 2021).