Salate

Eierpfannkuchensalat


Pfannkuchensalat Zutaten

  1. Romensalat 1 Kopf
  2. Rindfleisch (frisches Rinderfilet) 500 Gramm
  3. Grüne Zwiebel 1 Bund (mittel)
  4. Hühnerei 2 Stück
  5. Gereinigtes Wasser 1 Esslöffel in Eiern und wie viel zum Kochen von Fleisch benötigt wird
  6. Mayonnaise 3-4 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  10. Pflanzenöl 5-7 Milliliter
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Zwiebel, Salat, Eier
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Wasserkocher, Herd, Topf mit Deckel (Inhalt 3 Liter), Schaumlöffel, Küchenmesser - 3 Stück, Schneidebrett - 3 Stück, Teller, tiefe Schüssel, Esslöffel, Bratpfanne, Küchenspatel, Schüssel, Mixer, Silikonbürste, Salatschüssel

Salat mit Eierpfannkuchen kochen:

Schritt 1: Das Fleisch vorbereiten.


Es ist besser, das Fleisch im Voraus zuzubereiten, aber wenn Sie keine Zeit haben, ist dies sehr einfach. Zuerst kochen wir eine volle Teekanne mit gereinigtem Wasser. Dann nehmen wir das Rinderfilet, waschen es, trocknen es mit Papiertüchern, legen es auf ein Schneidebrett und schneiden die Adern mit einem scharfen Küchenmesser vom Produkt ab sowie kleine Knochen, die nach dem Zerhacken des Kadavers darauf verbleiben könnten.

Schritt 2: Das Rindfleisch kochen.


Dann schicken wir das Fleisch in einen tiefen Topf und gießen kochendes Wasser aus dem Kessel, so dass es höher als der Füllstand des Stücks ist 2,5-3 Zentimeter, und zünde ein starkes Feuer an. Nach dem Kochen die Menge auf ein kleines Maß reduzieren und mit einem geschlitzten Löffel den grauen Schaum vom sprudelnden flüssigkeitsgeronnenen Eiweiß entfernen. Das Rindfleisch mit Salz abschmecken und mit einem Deckel abdecken, damit der Spalt bleibt. Die Garzeit hängt von der Sorte, der Frische, der Größe des Stücks, dem Alter des Tieres, der Zeit und der Exposition ab. Dieses Filet wurde ungefähr gebraut 1 Stunde 20 Minuten. In regelmäßigen Abständen lohnt es sich, die Bereitschaft des Fleisches zu überprüfen. Stechen Sie es einfach mit einem Messer durch, wenn es leicht hereinkommt - fertig! Das gekochte Rindfleisch auf einen kleinen Teller geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Grüns vor.


Während das Filet abkühlt, spülen wir alle Grüns unter einem kalten Wasserstrahl ab. Dann schütteln wir überschüssige Flüssigkeit ab, legen sie auf ein Schneidebrett, lassen sie trocknen und mahlen sie. Kopfsalat "Romaine" zerkleinert Strohhalme mit einer Dicke von bis zu 1 cm.

Frühlingszwiebeln wie eine Julienne in 2 cm lange Scheiben schneiden und in eine tiefe Schüssel geben.

Schritt 4: Bereiten Sie das gekochte Fleisch vor.


Danach kehren wir zum abgekühlten Fleisch zurück. Schneiden Sie auf einem sauberen Brett mit einem neuen Küchenmesser zuerst das Rindfleisch mit Schichten über die Fasern und dann mit 2 bis 3 Millimeter dickem Strohhalm und geben Sie es in eine Schüssel mit gehackten Kräutern.

Schritt 5: Bereiten Sie die Mischung für Eierpfannkuchen vor.


Jetzt legen wir die gewünschte Anzahl Eier in die kleine Schüssel, gießen ein wenig gereinigtes Wasser hinein und gießen Salz nach Geschmack.

Stellen Sie das Geschirr mit diesen Produkten unter die Rührflügel, schlagen Sie es einige Minuten mit hoher Geschwindigkeit, bis es herrlich ist, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6: Eierpfannkuchen kochen


Tauchen Sie eine Silikonbürste in eine kleine Menge Pflanzenöl, fetten Sie den Boden der Pfanne mit Fett ein, stellen Sie sie auf mittlere Hitze und lassen Sie sie aufheizen.

Nach ein paar Minuten gießen wir eine kleine Eimischung ein und damit sie gleichmäßig liegt, heben wir die Pfanne in einem Winkel von 30 Grad an und drehen sie dann mit einer kreisenden Handbewegung. Das Ergebnis ist ein wunderschöner runder Pfannkuchen.

Beidseitig anbräunen Jeweils 30-40 Sekunden und mit hilfe eines küchenspatels legen wir ihn auf ein schneidebrett. In der gleichen Weise, braten Sie den Rest, bis die Eimischung vorbei ist, Sie erhalten 4-5 Stück.

Schritt 7: Eierpfannkuchen vorbereiten


Wenn alle Pfannkuchen fertig sind, werden sie zu 2-3 cm breiten Rollen verarbeitet und unter die Presse gelegt. Ein weiteres sauberes Schneidebrett ist ideal.

Nachher 10 Minuten Nehmen Sie es heraus, schneiden Sie das Eiwunder über die bis zu 5-7 Millimeter dicken Nudeln und geben Sie den Rest der zerkleinerten Produkte, dh Fleisch und Gemüse, in die Schüssel.

Schritt 8: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Um den Salat köstlich zu machen, würzen Sie ihn mit Mayonnaise, schwarzem Pfeffer und Salz. Wir mischen alles mit einem Esslöffel bis zu einer homogenen Konsistenz, legen das duftende Gericht portionsweise über Salatschüsseln und servieren es auf den Tisch.

Schritt 9: Servieren Sie einen Salat mit Eierpfannkuchen.


Salat mit Eierpfannkuchen - ein herzhaftes, wohlriechendes und sehr leckeres kulinarisches Meisterwerk. Es wird sofort nach dem Kochen bei Raumtemperatur serviert. Zunächst wird die duftende Mischung in kleinen Schüsseln, Tellern oder Salatschüsseln portioniert, dann mit Zweigen Ihres Lieblingsgemüses dekoriert und als Snack auf dem festlichen Tisch, dem Hauptgericht zum Abendessen oder dem zweiten Gang zum Abendessen serviert. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Rindfleisch können Sie auch Kalb-, Schweine-, Hühner- oder Putenfleisch verwenden. Auch werden sehr oft Würste in den Salat gelegt: Schinken, Salami;

- Ein wunderbarer und sehr nützlicher Ersatz für Mayonnaise - saure Sahne oder hausgemachte Sahne;

- Eine Reihe von Grüns kann mit anderen Salaten, frischen Gurken, Mais oder Erbsen in Dosen ergänzt werden.

- Der zubereitete Salat muss nicht unbedingt mit schwarzem gemahlenem Pfeffer verfeinert werden. Manchmal ist dieses Gericht mit duftendem oder weißem Pfeffer gewürzt.

- Sehr oft wird Fleisch mit Wurzeln und Kräutern gekocht: Dill, Petersilie, Karotten, Zwiebeln.


Sehen Sie sich das Video an: Geht runter wie Öl: Kunstwerk entzückt Händlerraum - Bares für Rares vom . ZDF (Kann 2021).