Sonstiges

The Food Almanach: Freitag, 28. Juni 2013


Der Geschmack von heute
Heute ist Nationaler Tapioka-Tag. Tapioka ist eine Veredelung der Maniokwurzel, einer amerikanischen Pflanze, die heute weltweit, insbesondere in Afrika, angebaut wird. (Es ist bekannt als Yuca in Mittelamerika.) Die häufigste Verwendung von Tapioka in New Orleans ist heutzutage in Bubble Tea, den erfrischenden, Smoothie-ähnlichen Getränken, die von vietnamesischen Restaurants serviert werden. Einige werden mit Tee zubereitet, die meisten jedoch nicht. Die "Blasen" sind gallertartige schwarze Tapiokaperlen (manchmal gibt es andere Farben, aber schwarz ist typisch), die in der Mischung suspendiert sind. Der Name ist eine Ableitung von boba, ein Hinweis auf Brustwarzen; die Tapioka-Perlen sollen dies in ihrem Mundgefühl suggerieren. Um die Tapiokaperlen aufzusaugen, werden Bubble Teas mit extra großen Strohhalmen serviert, wodurch man auch schneller trinkt. Was auch immer der Ursprung oder die Erklärung sein mag, sie sind sicherlich entzückend, besonders an einem heißen Tag.

Gourmet-Zeitung
Tapioka-Bach ist etwa zwanzig Meilen von der westlichsten Spitze des Festlands Alaskas entfernt. Es befindet sich auf der Halbinsel, die in die Beringstraße in Richtung einer passenden Halbinsel auf der russischen Seite der Meerenge reicht. Die ersten Menschen, die die Neue Welt betraten, kamen auf diesem Weg vorbei, als es eine Landbrücke von Asien nach Nordamerika gab. Tapioca Creek liegt in einer hügeligen Wildnis, nur eine Meile auf der Seite des Arktischen Ozeans der kontinentalen Wasserscheide. Potato Mountain liegt etwa fünf Kilometer westlich. Natürlich gibt es keine Restaurants in der Nähe, aber die Quelle des Tapioca Creek ist nur 300 Meter von einer Landebahn entfernt, sodass Sie nach Nome fliegen und etwas Lachs essen können.

Essbares Wörterbuch
Chipotle, Chilpotle, Nahuan (Mexikanische Ureinwohner), n., Adj.--Der Name in der zentralmexikanischen Muttersprache bedeutet wörtlich "geräucherte Chilischote". Das ist fast alles, was Sie über diese immer beliebter werdende Zutat wissen müssen. So beliebt, dass sich ein großes Fast-Food-Restaurant den Namen zu eigen gemacht hat. Die einzige andere wichtige Besonderheit ist, dass Jalapenopfeffer normalerweise zur Herstellung von Chipotles verwendet werden. Die meisten Jalapenos werden im vertrauten grünen Stadium geerntet, aber einige von ihnen werden gepflückt, wenn sie leuchtend rot und reif sind, um Chipotles herzustellen. Sie werden stark über glimmendem Holz geräuchert, werden braun und intensiver im Geschmack (weil sie ein gutes Stück austrocknen).

Gourmets durch die Geschichte
An diesem Tag im Jahr 1491, König Heinrich VIII wurde geboren. Obwohl er vor allem für andere Taten bekannt ist, kann man nicht umhin zu bemerken, dass er ein wahrer Gourmet war. Er war ein außergewöhnlich gutaussehender und athletischer junger Mann, aber dann fand er die Freuden des Tisches. An seinem Geburtstag im Jahr 1533 soll er sich gesagt haben: "Heute werde ich mir etwas Gutes tun."

Annalen wohlgenährter Frauen
Apropos wohlgenährte Leute: Heute, 1577, hat der flämische Maler Geburtstag Peter Paul Rubens. Er malte viele Motive, ist aber vor allem für seine Akte von Frauen bekannt, die, um den allgemeinen Ausdruck zu verwenden, "angenehm plump" waren. Oder, um das von den Gemälden selbst inspirierte Adjektiv "Rubenesque" zu verwenden. Man würde erwarten, dass die Gemälde Obstschalen und andere Esswaren in der Nähe darstellen, aber sie tun es nicht.

Musik zum romantischen Essen von
Heute, im Jahr 1902, ist der Geburtstag von Richard Rodgers. Berühmt wurde er für seine Arbeit mit Oscar Hammerstein an den großartigen Musicals Oklahoma!, The King and I, etc. Aber die Lieder, die er mit den Texten von Lorenz Hart geschrieben hat, sind für mich noch besser. Mit jedem Mitarbeiter war Rodgers meiner Meinung nach der größte aller Komponisten des Great American Songbook. Wenn ein Restaurant einen Sänger im Kabarettstil hat, wird er oder sie mit ziemlicher Sicherheit mindestens einen Song von Richard Rodgers singen. Einer meiner Träume ist es, eine CD mit seinen Werken aufzunehmen. Ich könnte ein Dutzend Exemplare verkaufen!

Namensvetter für Lebensmittel
Oran "Saft" Jones, ein R&B-Komponist und Sänger, wurde heute 1959 geboren. . Frank Mayo, ein Schauspieler in Stummfilmen (Brennendes Gold war eins) wurde heute 1889 geboren. . Ty Cobb spielte in seinem 3000. Baseballspiel heute im Jahr 1928, in einem Spiel, bei dem Babe Ruth zwei Homer traf. . Frank "Home Run" Bäcker starb heute im Jahr 1963. Er hatte einen seltenen doppelten Lebensmittelnamen.

Worte zum Essen
"Ein wesentlicher Teil des Genusses des Essens liegt in einem genauen Bewusstsein des Lebens und der Welt, aus der das Essen kommt."Wendell-Beere, US-amerikanischer Dichter und Naturschützer.

Worte zum Trinken
"Wein ist Sonnenlicht, das vom Wasser zusammengehalten wird."Galilei.


Panera Suppenrezepte

Welche hausgemachte Suppe magst du am liebsten? Schauen Sie sich die Liste unten an und denken Sie darüber nach, wenn Sie das nächste Mal etwas kochen möchten, das jeder lieben wird. Das Bild auf dem Bild ist die hausgemachte Tomatensuppe mit einigen Croutons darüber.

Wer liebt Tomatensuppe? Wir alle erinnern uns an gegrillte Käsesandwiches als Kind. Was denkst du, wie gut hausgemachte Tomatensuppe zu diesem gegrillten Käsesandwich wäre? Wäre toll, warum nicht mal ausprobieren.

Was gibt es Schöneres als den Geruch von köchelnder heißer Suppe auf dem Herd, wenn es draußen klirrend kalt ist? Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, was wollen Sie? Sie möchten, dass Ihnen jemand eine große Schüssel hausgemachte Suppe macht, damit Sie sich besser fühlen.

Ich bin so froh, dass Panera Bread gekommen ist, sie haben frisches und hausgemachtes Essen, bei dem Sie sich wie zu Hause fühlen. Möchten Sie das bei sich zu Hause zusammenwerfen können? Ich bin sicher, Sie würden das tun, und diese Site ist der Weg, dies zu tun.

Panera Bread hat diese Suppenrezepte, die alle so toll sind: Welches magst du?

Schwarze Bohne
Käse
Brokkoli-Cheddar
Hühnchencreme und Wildreis
Tomate
Panera Suppenrezepte


Lidia feiert Amerika: Freiheit und Unabhängigkeit

„Freiheit und Unabhängigkeit sind für mich greifbare Konzepte, und die Möglichkeiten, die wir in einer freien Gesellschaft genießen, finden großen Anklang, da ich aus erster Hand an einem Ort gelebt habe, an dem diese Dinge nicht vorhanden sind“, sagt Lidia. „Ich bin meiner Wahlheimat Amerika ewig dankbar und fühle mich so glücklich, an einem Ort zu leben, an dem wir eine lebendige, vielfältige, multikulturelle Gesellschaft genießen können .“
— Lidia Bastianich

Die renommierte Köchin, Kochbuchautorin und TV-Persönlichkeit Lidia Bastianich begibt sich auf ein spannendes neues Abenteuer und reist mit prominenten Gästen durch das Land, um die Vielfalt zu feiern und bewegende Geschichten über die hart erkämpfte Freiheit zu entdecken. Auf ihrer Reise begleiten sie die Schauspielerin Anna Deavere Smith, die Opernsängerin Renee Fleming, der Küchenchef Jacques Pepin, die Singer/Songwriterin Martha Wainwright und der Schauspieler/Komiker Alec Mapa. Lidia erzählt auch die beeindruckende Geschichte ihrer eigenen Familie, als sie nach dem Zweiten Weltkrieg vor dem Leben hinter dem Eisernen Vorhang in die USA fliehen musste.

Lidia feiert Amerika: Freiheit und Unabhängigkeit, ausgestrahlt am Freitag, 28. Juni 2013 auf PBS.


Sonntag, 16. Juni 2013

Feierkuchen

Hallo Freunde! Im heutigen Blog dreht sich alles um Feierndesserts. Ich bin bei einem Einkaufsbummel in meinem örtlichen Sam's Club auf ein neues Kochbuch gestoßen. Ich liebe es, bei Sam's saisonale Kochbücher und Zeitschriften zu kaufen, weil sie normalerweise 10-40% vom üblichen Preis angeboten werden. Dieses Mal habe ich eine mit dem Titel "Taste of the South's Special Collector's Edition - Southern Pies" gekauft. Du meine Güte! Dieses Juwel enthält ALLE ARTEN von Kuchen. Gebacken oder Eisfach und alles dazwischen. Bisher habe ich zwei Rezepte ausprobiert. Die Zitronen-Kokos-Sahne-Torte mit Baiser und gerösteter Kokosnuss und die Schokoladen-Erdnussbutter-Torte. Nun, ich habe diese köstlichen Leckereien nicht gemacht und sie für mich behalten. Nein nein Nein. Ich hatte ein paar Freunde zu einem Grill- und Spieleabend am Memorial Day. Ich dachte, dass es mit zwei sehr unterschiedlichen Pasteten etwas geben würde, das jeden Geschmacksnerven anspricht.

Zuerst die Zitronen-Kokos-Sahne-Torte. Ich gebe es zu. Hier drehte sich alles um MICH. Niemand in meiner unmittelbaren Familie mag Kokos. Ich hingegen liebe es. Jetzt sehen Sie, das kommt mir zu Halloween zugute, wenn Mounds und Almond Joy Schokoriegel unter all der Süßes oder Saures Beute entdeckt werden. Ich esse sie alle auf und muss sie mit niemandem teilen. Zu jeder anderen Jahreszeit verzichte ich auf die Kokosnuss. Es ist ein bisschen albern, ein Dessert mit Kokosnuss zuzubereiten, wenn ich der einzige bin, der es isst. Diesmal war meine Entschuldigung also, dass unsere Besucher diesen speziellen Kuchen als Option mögen könnten (sollte die Schokolade / Erdnussbutter-Kombination nicht ihr "Ding" sein). Ich bin mir nicht sicher, ob mein Mann diese Ausrede wirklich angenommen hat, aber ich fühlte mich dadurch besser :) Dieser Kuchen war zitronig und cremig mit nur ein bisschen Textur von der gesüßten Kokosnuss. Machen Sie diesen Kuchen so viel besser. das leicht gebräunte Baiser. Ich habe noch nie ein Baiser-Topping gemacht und muss sagen, ich liebe es, wie es das Aussehen dieses Kuchens verbessert. Ich beendete den Kuchen mit einer Prise gerösteter Kokosnuss.

1 EL Zucker
½ TL Salz
3 EL kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
3 EL pflanzliches Backfett
4-5 EL Eiswasser

½ c Allzweckmehl
2 ¼ c Vollmilch
4 Eigelb
1 c gesüßte Kokosflocken
3 EL Butter
2 TL Zitronenschale
2 EL frischer Zitronensaft

4 Eiweiß, bei Zimmertemperatur


Archiv

    (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (2) (2) (1) (1) (2) (3) (4) (5) (4) (2) (2) (2) (2) (1) (1) (1) (1) (2) (3) (1) (3) (3) (3) (3) (5) (2) (5) (2) (1) (1) (5) (8) (7) (9) (9) (9) (9) (11) (18) (19) (16) (24) (23) (28) (24) (25) (29) (42) (72) (59) (51) (56) (57) (53) (56) (58) (57) (52) (57) (58) (58) (59) (41) (57) (71) (69) (51) (51) (34) (25) (14) (19) (20) (46) (36) (27) (24) (23) (1) (1) (6) (8) (5) (3) (10) (19) (16) (15) (5) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (1) (2)

Der neue Richter am Obersten Gerichtshof von Minnesota, David Lillehaug, legt Eid ab

Der Oberste Gerichtshof von Minnesota ist mit der Ernennung des neuen Richters David Lillehaug wieder voll besetzt.

Er ist der zweite Beauftragte von Gouverneur Mark Dayton für das siebenköpfige High Court des Staates. Lillehaug ist ein ehemaliger US-Anwalt für Minnesota und ein Anwalt mit tiefen Verbindungen zur demokratischen Politik. Er legte seinen Eid am Freitagnachmittag bei einer Zeremonie in Minneapolis ab.

Lillehaug ersetzt Richter Paul Anderson, der letzten Monat in den Ruhestand ging. Lillehaug ist die 91. Person, die den Titel eines Richters am Obersten Gerichtshof in Minnesota trägt.

Ende letzten Monats gab Lillehaug bekannt, dass bei ihm Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde. Aber er sagt, dass es früh entdeckt wurde, lokalisiert ist und hochgradig heilbar ist.


The Food Almanach: Freitag, 28. Juni 2013 - Rezepte

Nach einem verheerenden Brand im vergangenen März war es eine großartige Nachricht zu hören, dass Chez Panisse wieder seine Türen geöffnet hat. Ich habe dort in einem Sommer ein paar Wochen Praktikum gemacht und werde es nie vergessen. Diese Erfahrung – die schönsten Früchte der Welt zu sehen und mein Verständnis für das Summen einer gut abgestimmten Profiküche zu erweitern – hatte einen enormen Einfluss nicht nur darauf, wie ich über Gebäck und Desserts denke, sondern auch über Essen und Gastfreundschaft. Es gibt sehr viele Menschen, die durch ihre Türen gegangen sind – Gäste, Mitarbeiter, Praktikanten und Freiwillige gleichermaßen –, die diese seltene Erfahrung geteilt haben. Und zum Glück für uns wird diese Tradition jetzt mit einem ganz neuen Anfang fortgesetzt. Wenn Sie Wert auf einfaches, gesundes und leckeres Essen legen, das von kleinen lokalen Bauernhöfen stammt, werden Sie kein besseres Beispiel für ein großartiges Essen finden. Es ist also eine wunderbare Nachricht zu hören, dass sie wieder im Geschäft sind.

Ich habe diese Woche auch tolle Neuigkeiten bekommen, also wollte ich an der Aufregung teilhaben. Ein Gebäck, das mich immer an Chez Panisse erinnert, ist eine Galette mit frischen Früchten. Sie machen sie jeden Tag und egal welche Früchte sie haben, sie sind hervorragend. Das Gebäck ist immer buttrig und flockig, die Früchte würzig und glitzernd. Für mich feiert die Herstellung einer Galette ihre Rückkehr zum Servieren fantastischer Mahlzeiten in einer wunderschönen Umgebung.


Abendessen heute Abend: Kabeljau, neue Kartoffeln und Erbsen

Dies ist eines dieser nützlichen Rezepte, das sich an eine beliebige Anzahl von Personen anpasst. Die Kabeljaubraten mit Olivenöl und Zitronensaft und die Fischsäfte werden zusammen mit frischer Minze und Sardellenfiletresten in eine Mischung aus neuen Kartoffeln, Erbsen und Bohnen eingerührt. Saubere, starke Aromen sind das, was Sie suchen, also sparen Sie weder bei Sardellen noch bei Minze. Die Sardelle verschmilzt mit dem heißen Gemüse und verleiht dem Essen eine überraschende Tiefe des pikanten Geschmacks, die nicht merklich fischig ist.

Für 4
Zubereitung: 20 Minuten
Kochen: 20 Minuten


Rezeptbox

Hausgemachter Sommer Hergeben

Sie sagen, beurteile ein Buch nicht nach seinem Cover, aber ich denke, in diesem Fall ist es in Ordnung!

Die Vorstellung von sommerlichen Limonadenständen hat mich zuerst auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Aber das sind tatsächlich konservierte Zitronen auf dem Cover – die salzgepökelten Zitrusfrüchte, die Eintöpfe und Sommersalate aus dem Nahen Osten aufhellen. Das gefällt mir an diesem Kochbuch. Es ist eine Mischung aus Vertrautem und Unerwartetem mit den frischen Sommerprodukten, die uns so am Herzen liegen.

Die Autorin Yvette van Boven ist Catererin und Cafébesitzerin, die in Amsterdam und Paris lebt, aber das Essen spiegelt die vielen Sommer wider, die sie mit ihrem Fotografen-Ehemann Oof Verschuren auf dem französischen Land verbracht hat. Die Fotos in Hausgemachter Sommer sind der halbe Spaß und zeigen europäische Bars und Bäckereien, lebhafte Straßenszenen und üppige, neblige Gewächshäuser und Gärten. Ihre Rezepte sind echt, frisch und einladend – nicht schwerfällig. Wie die vorherigen Bücher von van Boven, Hausgemacht und Hausgemachter Winter, dieser hat das gleiche skurrile Design und den verspielten Stil. Ihre eigenen Zeichnungen sind durch das ganze Buch gespickt, und sie zeigt eine Vorliebe für lustige Gesichter auf Fotos: ein Beweis dafür, dass sie sich selbst nicht zu ernst nimmt.

Einige Rezepte, die ich mit Eselsohren habe, sind: Tomatensalat mit Ziegenmilch-Ricotta, Koriander und Basilikumöl Buttermais-Risotto-Quinoa-Salat mit Favabohnen, Rübengrün und eingelegten Zitronen und Wassermelonen-Granita. Die Krabbenkuchen mit Paprika-Mayo, die ich letzte Woche gemacht habe, waren ausgezeichnet, und ich werde dieses Rezept in meinem nächsten Beitrag teilen.

Also, wer will es? Ich habe ein Exemplar im Namen des Sommers zu verschenken und die Frage ist nur: An wen? Um an dieser Verlosung teilzunehmen, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag über Ihr hausgemachtes Lieblingsessen, das Sie diesen Sommer kaum erwarten können. Die Einsendungen müssen am Donnerstag, den 20. Juni um Mitternacht EST eingehen, damit der Gewinner zur Sommersonnenwende, die diesen Freitag, den 21. Juni ist, bekannt gegeben werden kann. Lassen Sie sich nicht von den wärmenden Temperaturen träge machen, sonst verpassen Sie es.

Vielen Dank an Stewart, Tabori & Chang und Jacqueline Church für die Spende eines Exemplars des Buches.

Kommentare

Bienenstock pfirsiche. Im Grunde ein reifer Pfirsich, entkernt. Geschält, wenn Sie Lust haben (wir nicht). In das Kernloch kommt etwas Butter, brauner Zucker oder Ahornsirup, Zimt. Wickeln Sie den Pfirsich in lange Streifen hausgemachten Tortenkrustenteigs. Sanft einklopfen (bei 4 Jährigen ca. 513 mal sanft wiederholen) und Teignähte versiegeln. Bei 350ish in einer Auflaufform backen, bis der Teig goldbraun ist und der Saft sprudelt. Optional: mit Eis oder Sahne belegen.

Diese können mit Ladenpfirsichen hergestellt werden, aber ich mache sie nur, wenn Sie die Pfirsiche auf dem Bauernmarkt etwa einen Block entfernt riechen können.

Mein liebstes Sommeressen, auf das ich mich das ganze Jahr über freue, ist meine lose Version von Insalata Caprese - frischer hausgemachter Mozzarella, hausgemachte Tomaten in verschiedenen Größen und Farben, hausgemachtes Basilikum, wirklich gutes Olivenöl, hochwertiges Salz und ein Schuss leckerer Balsamico-Essig. Ich könnte es fast täglich essen. Manchmal habe ich keinen Mozzarella und wechsle zu einem eher griechischen Geschmacksprofil mit Oregano, Zitronen-Knoblauch-Vinaigrette und Feta-Käse.

Gepostet von: Heather in Oregon | 18. Juni 2013 um 12:00 Uhr

Es ist nicht wirklich hausgemacht, aber ich kann nicht warten, bis der lokale Mais fertig ist! ! Frisch kann man nicht schlagen, nur Mais auf dem Grill gepflückt! natürlich mit Butter und viel Salz bestrichen! Manchmal fügen wir Cayennepfeffer oder Limette oder beides hinzu! (Frische Kräuter können auch nicht schaden). oyyy, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. komm im August!
danke für die Gelegenheit! LIEBE deinen Blog!

Ich liebe es, jeden Sommer Erdbeerkuchen zu machen. Mit Kokosmilch-Schlagsahne? SO GUT.

Ich habe meine neu erworbenen Marmeladenfähigkeiten über den Winter mit Zitrus, Ananas und Mango verfeinert und kann es jetzt kaum erwarten, die Sommerbeeren anzugreifen und die Scheiße aus ihnen herauszupressen!
Liebe deinen Blog übrigens.
-Martina

Was für ein tolles Gewinnspiel – danke für die Gelegenheit! Ich freue mich darauf, frische Sommer-Tomatensauce in Dosen zu konservieren – und wenn ich Glück habe und eine gute Ernte erziele, werde ich meine eigenen Hinterhoftomaten verwenden. Hurra!

Cocktails zählen als Essen, oder? In diesem Fall freue ich mich auf eine schöne Auswahl an Gimlets, Smashes und Sangria, die im Sommer alle saftig-reifen und manchmal überreifen Früchte in unserem Haus verwerten. Einige meiner Favoriten sind Wodka mit Erdbeerinfusion (geschüttelt mit ein wenig Sirup, zerstoßenem Basilikum, einem Spritzer St. Germain und einem kleinen bisschen Zitronensaft) und ein gegrillter Pfirsich-Smash (natürlich mit Bourbon).

Gails Kommentar ist besser als jeder, der mir einfallen könnte. Sie sollte SO das Buch bekommen.

Gegrillter Pfirsich-Rucola-Salat mit zerbröckeltem Speck und Feta! Ich habe letzten Sommer damit angefangen und kann es kaum erwarten, dass Pfirsiche in der Saison wiederkommen!

Limoncello. und vielleicht wird die diesjährige Charge nicht als Lackentferner verdoppeln.

Tomatenfondue aus der NYTimes vor 4 oder 5 Jahren. ganze entkernte Tomaten mit einer Mischung aus Weichkäse gefüllt und gebacken. Unglaublich!

Ratatouille aus dem Film!

Hausgemachte Eiscreme. Ich verwende die Rezepte von Jeni Britton Bauer.

Blaubeerkuchen mit frisch gepflückten Beeren. Der Liebling meines Sohnes! (Und ich liebe es, wenn mir gesagt wird, dass ich der *beste* Kuchenbäcker aller Zeiten bin, selbst angesichts gegenteiliger Beweise. :)

Rucola-Salat (ich glaube, das ist Rucola für euch?), Feta-Käse, rohe, frische Erbsen direkt aus der Schote und Walnüsse. Angerichtet mit großartigem Olivenöl und Balsamico-Essig, knackigem Meersalz und frischem schwarzem Pfeffer. Und ein Glas gekühlten Weißwein? Macht nichts dagegen, wenn ich es tue.

Das ist übrigens "knuspriges" Meersalz, keine exotische Sorte, von der sonst noch niemand gehört hat.

Ich brenne darauf, Traubenmarmelade mit meinen Trauben zu machen, die mein Freund auf seiner Seitenveranda anbaut. Es ist ein kolossaler Schmerz, eine Zillion Trauben zu häuten, aber die Marmelade war letztes Jahr so ​​spektakulär, dass ich Günstlinge habe, die dieses Mal für Marmelade arbeiten werden. Und ich denke, mein 1-Jähriger wird eine Blütezeit haben, wenn er mit den Traubenkernen spielt. (Vielleicht machen wir das dieses Jahr auf dem Hof?) Leider habe ich gerade nach meinem Rezept gesucht, um es mit Ihnen zu teilen, und ich kann es nicht finden! Hoffentlich werden die Ergebnisse so gut wie beim letzten Mal. Ich habe viele andere Früchte eingemacht, aber das war das erste Mal, dass ich Traubenmarmelade gemacht habe. Hier hoffen wir, dass es kein Anfängerglück war!

Falls das von Erin gepostete Tomatenfondue auch für andere gut klang.
http://www.nytimes.com/2007/08/22/dining/222arex.html?_r=0

Ich warte mit toller Vorfreude auf Schalenerbsen auf meinem örtlichen Bauernmarkt. Es gab vor einigen Jahren ein Rezept des Boston Globe Magazins für frische Pasta mit Rucola, Knoblauch, Parmesan, Creme Fraiche mit gehackter frischer Minze. Fantastisch lecker! Meine Großeltern waren echte Farmer in Illinois, und ich habe einen Fall von Nostalgie während der Erbsensaison. Das Kochbuch sieht fantastisch aus und jeder, der in Paris und Amsterdam lebt, ist für mich in Ordnung. Ich liebe deinen Blog und kann es kaum erwarten, dein neues Kochbuch zu sehen.

Für mich freue ich mich immer darauf, frisches Kräuter-Tabouleh zuzubereiten. Danke für die Organisation des Gewinnspiels. Übrigens feiern wir die Sonnenwende mit Erdbeer-Shortcakes zum Abendessen - unsere leckere jährliche Tradition.

Ich habe gerade meine allererste Eismaschine bekommen. Also kann ich es kaum erwarten, diesen Sommer Tonnen von Eis zu machen. Eis, Sorbet, Frozen Yogurt, wer weiß, was ich probieren werde, in der kleinen, kalten Schüssel einzufrieren. Ich werde mir auch konservierte Zitronen ansehen, nachdem ich hier darüber gelesen habe. Das klingt auch toll, denn ich LIEBE Zitronen. Und Sommer.


The Food Almanach: Freitag, 28. Juni 2013 - Rezepte

14 Kommentare:

Beeindruckend. schöne Kombination. . Ich konnte die Süße der Karotten und die Schärfe des Apfels spüren! ! Liebe es!

Apfel-Karotten-Chutney, klingt anders und sieht sehr lecker aus.

Interessante Kombination aus Obst und Gemüse.

Gud Kombination. .gesund auch.

Sieht nach einer interessanten Kombination aus. Äpfel im Chutney, klingt wie eine neue Variante der normalen Chutneys :)

Karotte für Chutney? liebte dieses Konzept

sehr schöne Kombi und lecker aussehendes Chutney Liebes :)

ganz andere Kombi! sieht lecker aus!

Danke, dass du meinem Blog folgst. Sie haben einen schönen Raum. Ich bin Ihr neuer Anhänger.

lecker und sehr gesunde Kombi.

Dein Chutney klingt lecker! Ich mag die Gewürze und die Apfel-Karotten-Kombination. Ich präsentiere einen Link zu Ihrem Beitrag im Hearth and Soul-Beitrag dieser Woche. Danke, dass du es mit uns teilst :)


Schau das Video: Nachrichten vom Freitag, 28. August (Dezember 2021).