Fleisch

Gefüllte Tomaten mit Fleisch


Zutaten für gefüllte Tomaten mit Fleisch

  1. Tomaten (mittel) 1,5 kg
  2. Zwiebeln (groß) 1-2 Stück
  3. Schweinefleisch (frisches Filet) 250 Gramm
  4. Rindfleisch (frisches Filet) 250 Gramm
  5. Brauner Reis (gekocht, krümelig) 50 Gramm
  6. Hühnerei (roh) 2 Stück
  7. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel oder nach Geschmack
  8. Eine Mischung aus getrockneten Kräutern zum Abschmecken von Fleisch
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Saure Sahne oder Sahne nach Geschmack und Lust
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebel, Tomate
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Esslöffel - 2-3 Teile, Küchenmesser - 2 Teile, Schneidebrett - 2 Teile, Fleischwolf, Tiefe Schüssel - 2 Teile, Küchenhandtücher aus Papier, Teelöffel, Tiefer Teller, Tafelgabel, Bratpfanne, Küchenlöffel aus Holz, Backofen, Antihaft-Bräter, Pergament oder Backpapier, Küchenhandschuhe, Geschirr

Gefüllte Tomaten mit Fleisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen wir die einfachsten Produkte. Zuerst waschen wir frische Fleischstücke unter kaltem, fließendem Wasser, trocknen sie dann mit Küchenpapier ab, legen sie auf ein Schneidebrett und reinigen sie von Film, Adern und auch kleinen Knochen, die nach dem Zerhacken des Kadavers darauf zurückbleiben könnten. Als nächstes geben wir das Rind- und Schweinefleisch in eine tiefe Schüssel durch einen elektrischen oder stationären Fleischwolf mit einem feinen Gitter.

In ein separates Gericht geben wir vorgekochten Reis. Wenn Sie sich nicht erinnern, wie man ihn kocht, ist das in Ordnung. Dieser Link hilft Ihnen dabei.

Dann mit einem scharfen Küchenmesser die Zwiebel schälen, mit Tomaten waschen und mit Papiertüchern trocknen. Für jede Tomate schneiden wir den oberen Teil von der Seite des Stiels ab, 1 cm dick. Entfernen Sie das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Teelöffel, um die Wände der Früchte nicht zu beschädigen, und geben Sie sie in eine tiefe Schüssel.

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und auf einem sauberen Schneidebrett belassen. In einem tiefen Teller ein paar Eier mit einer Tischgabel schlagen und die restlichen Zutaten auf den Küchentisch legen.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Dann schicken wir die Pfanne auf ein mittleres Feuer und gießen Pflanzenöl hinein. Tauchen Sie die gehackte Zwiebel nach ein paar Minuten dort ein und braten Sie sie etwa 30 Minuten lang transparent und mit einer zarten goldenen Kruste an 2-3 Minuten.

Sobald es leicht gebräunt ist, das Hackfleisch zum Gemüse geben und mit einem Holzlöffel in kleine Stücke schneiden.

Wir löschen sie zusammen, bis fast die gesamte Feuchtigkeit verdunstet ist, ungefähr 20-22 Minuten. Gleichzeitig den Backofen einschalten und vorheizen bis zu 180 Grad Celsius.

Sobald das Hackfleisch seine Farbe von rosa nach dunkel ändert, geben wir gekochten Reis in eine Pfanne, eine Mischung aus getrockneten Kräutern, Salz nach Geschmack und gemahlenem schwarzen Pfeffer.

Kochen mehr 2-3 Minuten.

Danach die Aromamischung vom Herd nehmen, die Eier erneut schlagen, mit der Füllung füllen und alles glatt rühren.

Schritt 3: Bereiten Sie die Tomaten zum Backen vor.


Jetzt decken wir die Antihaft-Auflaufform mit einem Blatt Back- oder Pergamentpapier ab. Wir verteilen Tomaten in Reihen, füllen sie mit Eintopf und bedecken sie mit gehackten Spitzen.

Schritt 4: Gefüllte Tomaten mit Fleisch backen.


Dann schicken wir das noch rohe Gericht in den vorgeheizten Ofen weiter 25-30 Minuten. Nach dieser Zeit erreichen alle Produkte ihre volle Bereitschaft, wir ziehen Küchenhandschuhe an, nehmen die Form aus dem Ofen und legen sie auf ein Schneidebrett, das zuvor auf die Arbeitsplatte gelegt wurde. Mit zwei Esslöffeln verteilen wir die gefüllten Tomaten portionsweise auf Tellern und servieren sie auf dem Tisch.

Schritt 5: Gefüllte Tomaten mit Fleisch servieren.


Gefüllte Tomaten mit Fleisch werden unmittelbar nach dem Garen als Hauptgericht oder als scharfe Vorspeise serviert.

Sie werden in Portionen auf Teller gelegt, wahlweise mit hausgemachter Sauerrahm oder Sahne gewässert und mit frisch gehacktem Dill-, Petersilien- oder Koriandergrün bestreut. Lecker, günstig und recht praktisch! Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie möchten, können Sie den Käse 5 Minuten vor dem vollständigen Garen der Tomaten auf eine feine Reibe streuen.

- Wenn Sie kein Pergament oder Backpapier haben und nicht zum Laden laufen möchten, fetten Sie die Form einfach mit einer dünnen Schicht Pflanzenöl ein.

- Eine Reihe von Gewürzen ist nicht unbedingt erforderlich. Verwenden Sie solche, die für Gemüse- oder Fleischgerichte geeignet sind.

- Sehr oft werden die Zwiebeln zusammen mit auf einer Reibe gehackten Möhren und kleinen Würfeln mit süßem Salatpfeffer gebraten. Erst danach Hackfleisch dazugeben und die Füllung zur vollen Reife bringen;

- Die Vorbereitungszeit von Produkten wird erheblich verkürzt, wenn Sie anstelle von Fleisch fertige Füllung verwenden.