Suppen

Puten-Kohl-Suppe


Zutaten für die Herstellung von Truthahnsuppe mit Kohl

Fleisch, Gemüse und Gemüse:

  1. Pute (frisches Filet oder eine Scheibe Bein) 300 Gramm
  2. Weißkohl 300 Gramm
  3. Karotte 1 Stück
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Knoblauch 1 Nelke
  6. Kartoffeln 1-2 Stück
  7. Sellerie (Wurzel) 50 Gramm
  8. Pastinaken (Wurzel) 50 Gramm
  9. Petersilie (frische Kräuter) nach Geschmack und Lust

Gewürze und andere Produkte:

  1. Eine Mischung aus getrockneten Kräutern für Suppen 2-3 Prise oder nach Geschmack
  2. Olivenöl nach Geschmack
  3. Salz nach Geschmack
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  5. Lorbeerblatt 1-2 Stück
  6. Gereinigtes Wasser 1,5 Liter
  • Hauptzutaten: Kohl, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Sellerie, Pute
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messbecher (für Wasser), Küchenmesser - 2 Stück, Küchenhandtücher aus Papier, Schneidebrett - 2-3 Stück, Herd, Tiefe Pfanne mit einem Deckel (Kapazität 4 Liter), Schüssel - 5-6 Stück, Bratpfanne, Küchenspatel aus Holz, Abschäumer, Schöpflöffel, tiefer Teller

Truthahnsuppe mit Kohl kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Truthahn vor.


Bereiten Sie zuerst das Fleisch zu, waschen Sie es unter kaltem Wasser, trocknen Sie es mit Küchenpapier und legen Sie es auf ein Schneidebrett. Wenn Filet verwendet wird, schneiden Sie es in 2 gleiche Teile und entfernen Sie die Folie mit Knorpel. Gibt es ein Truthahnbein? Dann einfach die Haut entfernen und das Küchenbeil in 2 Teile teilen.

Schritt 2: Die Truthahnbrühe kochen.


Dann gießen wir die richtige Menge gereinigtes Wasser in eine tiefe Pfanne und stellen sie auf mittlere Hitze. Wenn es anfängt zu kochen, schicken wir das zubereitete Fleisch dorthin, bringen die Flüssigkeit wieder zum Kochen und entfernen das grauweiße schaumgeronnene Protein mit einem geschlitzten Löffel von seiner Oberfläche. Kochen Sie die Truthahnbrühe für 1 Stunde.

Schritt 3: Gemüse und Kräuter vorbereiten.


In der Zwischenzeit entfernen wir die beschädigten Blätter von der Oberfläche des Kohls und schälen das restliche Gemüse und die Wurzeln mit einem scharfen Küchenmesser. Dann waschen wir alles zusammen mit Gemüse unter fließendem kaltem Wasser und trocknen es mit Küchenpapierhandtüchern, um übermäßiger Feuchtigkeit vorzubeugen. Legen Sie diese Produkte wiederum auf ein Schneidebrett und bereiten Sie sie weiter vor. Wir schneiden die Kartoffeln in große Würfel mit einer Größe von 2 bis 2,5 cm, geben sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lassen sie bis zur Verwendung stehen.

Mahlen Sie Karotten mit Ringen, Strohhalmen, Halbringen, Vierteln oder Würfeln mit einer Dicke von 5-6 Millimetern. Zwiebeln - entlang der Fasern mit bis zu 5 Millimeter dicken Würfeln.

Wir hacken den Kohl, die Selleriewurzel und den Pastinaken mit einem dünnen Strohhalm. Die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken so zerdrücken, dass sie platzt, die Petersilie fein hacken und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 4: Braten Sie das Gemüse.


Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze, gießen ein paar Esslöffel Olivenöl hinein und kalzinieren sie leicht. Nach ein paar Minuten die gehackten Karotten, Zwiebeln, Pastinakenwurzeln und den Sellerie hineinlegen. Brate sie goldbraun an und rühre sie ständig mit einem hölzernen Küchenspatel. Wenn das Gemüse gebräunt ist und die Möhren mit der Zwiebel weich werden, entfernen Sie den entstandenen Dressing vom Herd und legen Sie ihn für eine Weile beiseite.

Schritt 5: Kochen Sie die Truthahnsuppe mit Kohl.


Dann überprüfen wir das Fleisch, wenn es gekocht ist, werfen mehrere Blätter Lorbeer in die Brühe, zerdrückte Knoblauchzehe, ein paar Prisen getrocknete Kräuter und gebratenes Gemüse, mischen alles glatt und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten. Als nächstes das Lorbeerblatt entfernen, die Kartoffeln in die Pfanne geben und die Suppe kochen 15 Minuten.

Dann schicken wir dort zerkleinerten Kohl, um Salz und schwarzen gemahlenen Pfeffer zu probieren. Alles wieder mischen und mehr kochen 15 Minuten unter der Decke. Danach den Herd ausschalten und das erste Gericht ziehen lassen 5-7 MinutenMit einer Kelle portionsweise auf Teller gießen, jeweils mit gehackter Petersilie würzen und auf dem Tisch servieren.

Schritt 6: Truthahnsuppe mit Kohl servieren.


Puten-Kohl-Suppe wird als erster Gang heiß an den Esstisch serviert. Auf Wunsch wird jede Portion mit frisch gehacktem Dill-, Petersilien-, Koriander- oder Frühlingszwiebelgrün bestreut und mit Sauerrahm oder hausgemachter Sahne gewürzt. Da dieses Gericht nicht sehr scharf ist, können Sie neben den Tellern scharfen roten Pfeffer, würzigen Senf oder Adjika mit frischem selbstgebackenem Brot geben. Diese Produkte ergänzen die Suppe perfekt. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie haben keine Kräutermischung für Suppen im Laden gefunden? Nehmen Sie das übliche provenzalische, italienische oder mediterrane. Es gibt auch keine? Das ist kein Grund, sich aufzuregen! Mischen Sie verschiedene Arten von Gewürzen mit einer Prise: getrocknetes Basilikum, Majoran, Salbei, Oregano, Minze, Thymian oder nehmen Sie andere nach Ihren Wünschen;

- Zum Braten von Gemüse können Sie gewöhnliche Sonnenblumen oder Butter verwenden.

- Sellerie und Pastinakenwurzel riechen stark nach Zucker. Wenn Sie es nicht mögen, sollten Sie diese Zutaten nicht zum Dressing geben.


Sehen Sie sich das Video an: Thermomix TM 31 Kohlsuppe Leicht und Lecker (Kann 2021).