Salate

Pilz-Hähnchen-Salat


Zutaten für Salat mit Pilzen und Hähnchen

  1. Frische Champignons 200-250 Gramm
  2. Frisches Hähnchenfilet 200 Gramm
  3. Hühnerei 1 Stück
  4. Hartkäse 100 Gramm
  5. Mayonnaise nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Huhn, Pilze
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Bratpfanne, Holzspatel, Küchenherd, Schälchen, Kleine Pfanne mit Deckel - 2 Stück, Topflappen, Abschäumer, Teller - 3 Stück, Gabel, Mittlere Reibe, Auflaufform oder großer Lebensmittelbehälter, Esslöffel

Salat mit Champignons und Hähnchen kochen:

Schritt 1: Das Ei vorbereiten.


Wir legen das Ei in eine kleine Pfanne und füllen es mit normalem kaltem Wasser, damit die Flüssigkeit die Komponente vollständig bedeckt. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze und kochen das Ei nach dem Kochen für 7-10 Minuten.

Schalten Sie unmittelbar danach den Brenner aus und stellen Sie die Pfanne mit dem Küchengerät in die Spüle unter einen kalten Wasserstrahl. Wenn das Bauteil vollständig abgekühlt ist, entfernen Sie es aus der Schale und legen Sie es auf ein Schneidebrett.
Mahlen Sie das Ei mit einer durchschnittlichen Reibe und gießen Sie es in einen sauberen Teller.

Schritt 2: Champignons vorbereiten.


Pilze unter fließendem Wasser abspülen und auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Messer entfernen wir vergröberte Stellen an den Beinen und Kappen von Pilzen. Zerkleinern Sie das Bauteil und gießen Sie es in eine kleine Schüssel.

Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl in die Pfanne und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Wenn der Inhalt des Behälters gut aufgewärmt ist, geben Sie die zerkleinerten Champignons hierher. Von Zeit zu Zeit die Pilze mit einem Holzspatel anbraten 7-10 Minuten. Achtung: Das Bauteil muss mit einer weichen goldenen Kruste bedeckt sein. Unmittelbar danach schalten wir die Kochzone aus, bestreuen Champignons nach Belieben mit Salz und mischen alles nochmals gründlich mit improvisierten Geräten.

Schritt 3: Hähnchenfilet vorbereiten.


Gießen Sie in einen freien kleinen Topf normales kaltes Wasser und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab, damit die Flüssigkeit schneller kocht. In der Zwischenzeit das Fleisch zubereiten.

Dazu das Huhn gründlich unter fließendem Wasser waschen und auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Messer reinigen wir das Bauteil von Fett, Filmen und Adern.

Wenn das Wasser in der Pfanne zu kochen beginnt, fügen Sie nach Belieben Salz hinzu, mischen Sie es gründlich mit einem Esslöffel und reduzieren Sie die Hitze leicht. Hier Hähnchenscheiben verteilen und erneut auf das Kochen warten. Achtung: Schaum beginnt auf der Oberfläche der Flüssigkeit zu erscheinen. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel. Nun kochen Sie das Fleisch für 35-45 Minuten zur Weichheit. Nach der vorgegebenen Zeit prüfen wir mit einer Gabel die Bereitschaft des Bauteils. Wenn es leicht in das Hühnerfleisch eindringt, schalten Sie den Brenner aus. Wenn nicht, müssen Sie die Garzeit verlängern für 5-7 Minuten.

Wir nehmen das Fleisch aus dem heißen Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Lassen Sie es eine Weile stehen, damit es auf Raumtemperatur abkühlt. Sofort danach das Hähnchenfilet mit einem Messer in mittlere Scheiben schneiden und auf einen sauberen Teller legen.

Schritt 4: Hartkäse vorbereiten.


Mahlen Sie mit einer mittleren Reibe Hartkäse direkt auf einem Schneidebrett. Sofort danach die Pommes in einen freien Teller gießen und eine Weile liegen lassen.

Schritt 5: Bereiten Sie einen Salat mit Champignons und Hühnchen.


In einer tiefen Schüssel oder einem speziellen Lebensmittelbehälter die erste Schicht Hähnchenfilet verteilen. Dann mit einer kleinen Menge Mayonnaise einfetten und den Salat mit einem Esslöffel egalisieren. Unmittelbar danach die gebratenen Champignons hinzufügen. Achtung: Sie müssen nicht geschmiert werden, da sie selbst mit Pflanzenöl saftig werden.

Wir verteilen das gekochte geriebene Ei mit der nächsten Schicht und fetten alles wieder mit Mayonnaise ein. Zum Schluss das Gericht mit geriebenem Käse bestreuen. Alles, ein Salat mit Champignons und Hühnchen ist fertig!

Schritt 6: Salat mit Champignons und Hähnchen servieren.


Fertiger Salat kann sofort am Esstisch serviert werden. Das Gericht ist nicht nur sehr lecker, sondern auch herzhaft. Daher kann es als Hauptgericht nur mit Brotscheiben genossen werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um den Salat im Kühlschrank zu lagern, verwenden Sie unbedingt einen Behälterdeckel oder eine Frischhaltefolie, da der Käse austrocknen und geschmacklos werden kann.

- um das Gericht frisch und wohlriechend zu machen, ist es am besten, es in einer Sitzung zu kochen und zu essen;

- Für Salat verwenden Sie am besten Mayonnaise mit einem Fettgehalt von 67%.