Fleisch

Kapitänsfleisch


Fleischzutaten des Kapitäns

  1. Schweinefleisch (Filet mit einem Hals oder Filet) 700 Gramm
  2. Champignons 500 Gramm
  3. Zwiebel 150 Gramm
  4. Hartkäse (Fett) 200 Gramm
  5. Mayonnaise (fett) 100 Gramm
  6. 2 Knoblauchzehen
  7. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Knoblauch, Pilze, Käse
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Küchenmesser - 2 Teile, Schneidebrett - 2 Teile, Küchenhandtücher aus Papier, Schüssel - 2 Teile, Küchenhammer, Tiefe Schüssel - 2 Teile, Esslöffel, Reibe, Herd, Bratpfanne, Küchenschaufel, Antihaft-Pfanne, Ofen, Küchenhandschuhe, Teller

Kapitänsfleisch kochen:

Schritt 1: Das Fleisch vorbereiten.


Wir waschen das Schweinefleisch unter fließendem Wasser, trocknen es mit Küchenpapiertüchern, legen es auf ein Schneidebrett, schneiden überschüssiges Fett, Film, Venen sowie eventuell kleine Knochen mit einem scharfen Messer ab. Danach schneiden wir es mit Schichten von ungefährer Dicke über die Fasern von 1 bis 1,5 Zentimeter. Anschließend jedes Stück mit Plastikfolie abdecken und mit einem Küchenhammer leicht abschlagen. Stark nicht eifern, nur ein wenig Fleisch kneten. Dann geben wir das Schweinefleisch in eine kleine Schüssel, bestreuen es nach Belieben mit Salz und schwarzem Pfeffer, mischen es und lassen es in dieser Form auf 10-15 Minuten oder bis zur Verwendung.

Schritt 2: Gemüse, Käse und Knoblauchmayonnaise zubereiten.


In der Zwischenzeit mit einem sauberen Messer die Zwiebeln, den Knoblauch und jeden Pilz schälen, die Wurzeln schneiden. Dann waschen wir das Gemüse, trocknen es ab, legen es nacheinander auf ein Schneidebrett und bereiten es weiter zu. Die Zwiebel in 1 cm dicke Streifen, Viertel, Ringe oder Halbringe schneiden. Champignons werden in Schichten oder Würfeln mit einer Größe von 6 bis 8 Millimetern zerkleinert.
Die Knoblauchzehen durch eine Presse in eine Schüssel drücken. Gießen Sie die richtige Menge Mayonnaise hinein und mischen Sie alles mit einem Esslöffel zu einer homogenen Konsistenz.

Wir schneiden die Paraffinkruste vom Hartkäse ab und mahlen sie auf einer großen, mittleren oder kleinen Reibe zu sauberem Geschirr. Danach die restlichen Produkte für die Zubereitung des Gerichts auf den Küchentisch legen, den Ofen auf 200 Grad vorheizen, die Antihaftpfanne mit einem Esslöffel Pflanzenöl einfetten und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Braten Sie die Pilze.


Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und gießen ein paar Esslöffel Pflanzenöl hinein. Nach ein paar Minuten schicken wir die gehackten Pilze dorthin. Brate sie goldbraun an 5-7 MinutenStändig mit einem Küchenspatel umrühren. Sobald die Pilze gebräunt sind, geben Sie sie zurück in die Schüssel.

Schritt 4: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Nun die Hälfte der Zwiebel auf das vorbereitete Backblech legen. Hinzu kommt Fleisch, das wir mit Knoblauchmayonnaise einfetten und mit den restlichen Zwiebeln bestreuen.

Dann kommt eine Schicht Pilze und der letzte Käse. Wir schicken das rohe Gericht in den vorgeheizten Ofen und backen für 45 Minuten.

Während dieser Zeit erreichen alle Produkte ihre volle Bereitschaft, wir ziehen Küchenhandschuhe an und legen das Backblech auf das zuvor auf die Arbeitsplatte gelegte Schneidebrett. Lassen Sie das aromatische Gericht etwas abkühlen, teilen Sie es dann mit einem Küchenspatel in Portionen, ordnen Sie sie in Tellern an und servieren Sie sie mit Ihrer Lieblingsbeilage auf dem Tisch.

Schritt 5: Das Fleisch nach Art eines Kapitäns servieren.


Das Fleisch des Kapitäns wird heiß oder kalt serviert, in jeder dieser Optionen ist es sehr lecker. Grundsätzlich wird dieses Gericht als Hauptgericht serviert und ergänzt jede Portion mit Salat, gedünstetem Gemüse, Kartoffelpüree, Müsli aus verschiedenen Getreidesorten, Nudeln oder gekochtem oder gedämpftem Reis. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft wird eine in dünne Streifen geschnittene Schicht aus Tomatenringen, Salzkartoffeln und Salat auf das Fleisch gelegt.

- Auf Wunsch können Sie auch reine Mayonnaise verwenden.

- um diesem Gericht zu widerstehen, ist es besser, fette Käsesorten und Mayonnaise zu nehmen, die eine Mindestmenge an Wasser enthalten. Während der Hitzebehandlung im Ofen sollte das Fleisch gebacken und nicht in der freigesetzten Flüssigkeit gedünstet werden.

- Eine Reihe von Gewürzen ist nicht unbedingt erforderlich. Würzen Sie das Schweinefleisch mit den Gewürzen, die bei der Zubereitung von Fleischgerichten verwendet werden.

- Eine gute Alternative zu Pflanzenöl ist Butter.