Persönlich

Hühnerpastete mit Pflaumen.


Zutaten für die Herstellung von Hühnerpaste mit Pflaumen.

  1. Gekochtes Hähnchenfilet -4 Stück nach Geschmack
  2. 2 Stück Karotten
  3. Zwiebeln -1 Stk nach Geschmack
  4. Handvoll beschneiden
  5. Knoblauch 2-3 Nelken
  6. Grüns haben einen anderen Geschmack (ich mag viel)
  7. saure Sahne ca. 100 g
  8. Mayonnaise 2-3 EL
  • Hauptzutaten

Hähnchenpastete mit Zwetschgen kochen.:

Schritt 1 :.

Kochen: Zwiebeln und Karotten anbraten, zerstoßenen Knoblauch nach dem Braten hinzufügen, die Pflaumen einweichen, die Hähnchenbrust in einem Fleischwolf oder Mixer fein hacken, die gebratenen Zwiebeln und Karotten und die Pflaumen gründlich umrühren, die Kräuter hinzufügen und alles erneut mischen, um die Paste zarter zu machen machen Dressing aus Sauerrahm und Mayonnaise. Ich versuche, mehr saure Sahne und weniger Mayonnaise zu verwenden, um dem Mayonnaisearoma ein Dressing zu geben. Saure Sahne und Mayonnaise mischen. Mayonnaise ist sicherlich besser als hausgemacht, aber wenn es nicht da ist, müssen Sie die gekaufte verwenden. Nehmen Sie die Menge an Sauerrahm und Mayonnaise nach Ihren Wünschen. Das Gesamtvolumen von mindestens 150 g, etwas weniger als ein Glas. Mischen Sie die Paste sorgfältig mit dem Dressing. Das Ergebnis ist eine köstliche und delikate Paste. Legen Sie die Pastete in eine Form oder formen Sie sie zu einem Objektträger. Ich habe Sandwiches gemacht und die Paste auf das Brötchen gestrichen, aber es schmeckt sehr gut, wenn man es auf einen in Scheiben geschnittenen Apfel legt. Und ehrlich gesagt mag ich diese Option mehr.