Getränke

Geschmorte Äpfel und Aprikosen


Zutaten für gedünstete Äpfel und Aprikosen

  1. Äpfel 4 Stück (groß)
  2. Aprikosen 6-9 Stück (groß)
  3. Gereinigtes Wasser 3 Liter
  4. Zucker (Sand) 4-6 Esslöffel oder nach Geschmack
  • HauptzutatenAprikose, Apfel, Zucker
  • 12 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, Küchenmesser, Küchenpapierhandtücher, Kochlöffel, Holzküchenlöffel, Herd, tiefe Pfanne mit Deckel (Fassungsvermögen 5 Liter), Schöpflöffel, Messbecher, Esslöffel, Schüssel.

Geschmorte Äpfel und Aprikosen zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Waschen Sie zuerst die Früchte unter kaltem, fließendem Wasser und trocknen Sie sie mit Küchenpapierhandtüchern ab. Dann sortieren wir die Aprikosen in Hälften und entfernen die Kerne. Dann mit einem scharfen Küchenmesser jeden Apfel in zwei Teile schneiden und den Kern mit Steinen und dem Stiel entfernen. Danach schneiden Sie die Hälften der Früchte in 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben, legen die restlichen Zutaten für die Zubereitung des Getränks auf den Küchentisch und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Geschmorte Äpfel und Aprikosen kochen.


Gießen Sie die richtige Menge gereinigten Wassers in die tiefe Pfanne. Gießen Sie Kristallzucker hinein, legen Sie gehackte Früchte hinein und setzen Sie alles auf ein starkes Feuer. Nach dem Kochen auf ein durchschnittliches Niveau reduzieren. Entfernen Sie dann mit einem Schaumlöffel eine dünne Schicht grauen Schaums von der Oberfläche der sprudelnden Flüssigkeit und kochen Sie das Kompott 5 Minutengelegentlich mit einem hölzernen Küchenlöffel umrühren.
Schalten Sie dann den Herd aus, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, so dass ein kleiner Spalt verbleibt, und bestehen Sie auf einem Getränk 2-3 Stunden oder lassen Sie es so, wie es ist, bis es vollständig abgekühlt ist. Gießen Sie es nach der erforderlichen Zeit mit Hilfe einer Kelle in eine Karaffe oder einen Krug, kühlen Sie es auf Wunsch oder servieren Sie es sofort.

Schritt 3: Geschmorte Äpfel und Aprikosen servieren.


Geschmorte Äpfel und Aprikosen werden warm oder gekühlt oder bei Raumtemperatur serviert. Es wird in einer Karaffe, einem Krug oder Portionen in Schalen sowie in Gläsern serviert. Sehr oft wird das Getränk durch ein feinmaschiges Sieb filtriert, um die gekochten Früchte loszuwerden. In diesem Fall werden sie auch auf einem separaten Dessertteller oder Teller auf den Tisch gelegt und Teelöffel in der Nähe platziert, womit es sehr bequem ist, dieses leckere zu genießen! Schnell und hilfsbereit!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Aus der angegebenen Menge an Produkten wird ein leicht saures Kompott gewonnen. Wenn Sie süßere Getränke mögen, geben Sie mehr Zucker hinzu.

- sehr oft in ein solches Kompott etwas gemahlenen Zimt, Ingwer oder Vanillezucker hinzufügen, diese Gewürze verleihen ihm einen gewissen pikanten Geschmack und ein reiches Aroma;

- Auf Wunsch kann eine Reihe von Früchten mit Birnen, Pflaumen oder Pfirsichen ergänzt werden.