Salate

Sommersalat mit Krabbenstangen


Zutaten für die Zubereitung von Sommersalat mit Krabbenstangen

  1. Krabbensticks 500 Gramm
  2. Gurke 1 Stück (groß)
  3. Tomaten 2 Stück (groß)
  4. Frühlingszwiebel 1 Bund (mittel, ca. 5-6 Stiele)
  5. Knoblauch 3 Nelken
  6. Mayonnaise 150-200 Gramm oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Gurke, Tomate, Krabbenstäbchen
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Küchenmesser - 2 Stück, ein Schneidebrett - 2 Stück, eine tiefe Schüssel, eine Knoblauchpresse, eine Schüssel, einen Esslöffel, einen hölzernen Küchenlöffel, eine Plastikfolie, einen Kühlschrank, eine Salatschüssel oder einen Teller.

Sommersalat mit Krabbenstäbchen kochen:

Schritt 1: Krabbenstäbchen vorbereiten.


Zunächst drucken wir eine Packung mit aufgetauten Krabbenstäbchen aus, nehmen die Zellophanhülle heraus, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie mit einem scharfen Messer in 1 cm große Würfel.

Schritt 2: bereiten Sie das Gemüse vor.


Dann waschen wir das Gemüse und alle Gemüse außer Knoblauch unter kaltem fließendem Wasser. Wir trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern und legen sie auf ein sauberes Schneidebrett. Wir entfernen die Hüte auf beiden Seiten der Gurke, entfernen die Tomaten von der Stelle, an der der Stiel befestigt war, und die Zwiebeln von den Wurzeln. Wir zerkleinern diese Produkte mit einem neuen Messer wie Krabbenfleisch, hacken das Gemüse fein und geben alles in eine tiefe Schüssel.

Schritt 3: Vorbereiten einer Tankstelle.


Geben Sie dann die richtige Menge Mayonnaise in die kleine Schüssel. Dort pressen wir durch die Presse geschälte Knoblauchzehen und mischen sie mit einem Esslöffel zu einer homogenen Konsistenz.

Schritt 4: Bringen Sie den Salat zur vollen Bereitschaft.


Wir schieben das Mayonnaise-Dressing in eine Schüssel mit gehacktem Gemüse und Stäbchen. Wir würzen alles nach Geschmack mit Salz und mischen den Salat mit Hilfe eines Holzlöffels zu einer homogenen Konsistenz. Danach handeln wir nach Belieben, oder wir ziehen das aromatische Essen mit Plastikfolie fester an 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann servieren oder sofort auf den Tisch legen.

Schritt 5: Servieren Sie einen Sommersalat mit Krabbenstäbchen.


Sommersalat mit Krabbenstäbchen, sofort nach dem Kochen oder gekühlt serviert. Es wird in einer Salatschüssel oder in Portionen auf Tellern serviert, wahlweise dekoriert mit Zweigen von frischem Grün aus Dill, Petersilie und Koriander. Dieser Leckerbissen ist die perfekte Ergänzung zu Fleisch-, Geflügel-, Fisch- und Wildgerichten. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Mayonnaise können Sie fermentierten Milchjoghurt ohne Füllstoffe, saure Sahne oder Sahne verwenden.

- Sehr oft werden zu einem solchen Salat Dosenmais, hartgekochte Eier, Selleriestangen und Paprika hinzugefügt. Geben Sie auf Wunsch auch ein wenig frisches Gemüse mit Dill oder Petersilie dazu.

- Ein guter Ersatz für Frühlingszwiebeln sind Zwiebeln und Krabbenstangen - das Fleisch dieses Meeresbewohners oder der Garnele;

- Manchmal wird der fertige Salat mit Piment oder Schwarz gewürzt.


Sehen Sie sich das Video an: Салат с крабовыми mit with crab sticks. (Kann 2021).