Sonstiges

Dünne Kürbistorte


Bereiten Sie den Teig vor, indem Sie Mehl, Salz und Butter mischen. Nach und nach etwas Wasser hinzufügen, bis ein weicher und nicht klebriger Teig entsteht. Wir legen es in eine Lebensmittelfolie und stellen es für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Wir verteilen ein dünnes Blech und legen es in eine Tortenform, backen bei 180 ° C und legen ein Backpapier mit trockenen Bohnen auf den Boden der Torte, damit der Teig gleichmäßig bleibt.

Wir haben das Gemüse gereinigt, gewaschen und in Scheiben geschnitten. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Karotte hineinlegen, bis sie eindringt. Wir fahren mit der Zwiebel fort, bis die Scheiben locker sind, aber ohne weich zu werden. Wir braten die Zucchini seit einem Jahrhundert.

Die Tarte zusammenbauen: Boden mit Tomatensaft bestreichen, Knoblauchstücke, dann Karotte hineinlegen, mit Käse bestreuen, Zwiebel und Zucchini darauflegen, mit restlichem Käse abschließen.

Die Tarte bei 180 °C ca. 10 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist und die Tarte schön gebräunt ist. Auskühlen lassen, servieren. Guten Appetit!


Video: Dicke oder dünne Pfeile für 3D-Bogensport (Januar 2022).